Kommentar zur Aktie Nordex

Als sehr interessant bewertet
70 Bewertungen ∙ 1410 mal gelesen
Am 04.04.11
von Schnitzmaus
zu Nordex

Nordex hat bis heute in 34 Ländern, über 4000 Windkraftrotoren installiert

Nordex AG ist ein Unternehmen aus Dänemark und wurde 1985 gegründet.
Nordex ist ein bedeutendes Windenergie Unternehmen mit Zukunft.
Hauptsitz ist Rostock . Eine Zweigniederlassung befindet sich in Hamburg.
Das Unternehmen hat über 25 Jahre Erfahrung in der Windkrafttechnik und
ist Projektor, Erzeuger und Vermarkter seiner Produkte.
Wichtigste Produktionsstätten befinden sich in Deutschland, China und den USA.

Bis ende 2010 hat Das Unternehmen 4238 Windkraftanlagen mit einer Gesamt-
LEISTUNG von ca. 6000 MW installiert.
Seit 2001 ist das Unternehmen an der Börse und hat die Rechtsform der europäischen Gesellschaft erworben. Es ist im TecDax gelistet.
Von 2000 bis 2009 hat sich der Umsatz von 347 Mill.€ auf Top 1183 Millionen entwickelt.
Die Anzahl der Mitarbeiter stieg kontinuierlich , von 651 auf 2207 Personen.
Der Gewinn des Konzerns betrug 2010 , 41 Mill.€.
Die Ebit Marge stieg auf 40 %.

DIE BEWERTUNG VON NORDEX

## Der Nordex Konzern ist zum heutigem Börsenkurs 486 Millionen € wert.
und finanziert sich zu 38% selbst,
## Das derzeitige Vermögen beziffert sich auf 357 Millionen €,
## Der Nettogewinn / € Umsatz beträgt 2,3 %,
## Das KGV beträgt 21,1,
## Das KUV liegt bei super 0,5,
## Das KBV ist 1,4, auch das ein super Wert.
Denn bei KGV, KUV und KBV ist es sehr positiv, je niedriger der Wert ist.

Der Jahresgewinn 2010 betrug 40,1 Millionen€.
Das operative Cashflow verdoppelte sich im Vgl. zum Vorjahr auf 20,3 Millionen€
(In 2009 war es 9,6 Millionen.)
Das Neugeschäft stieg um 14% auf 836 Millionen €. ( 2009 = 737 Millionen €.)
Bemerkenswert dabei ist, dass allein im 4.Quartal = 306 Millionen € erreicht
wurden !!

Der weitere Trend geht hin zu Multi Mega Wattanlagen. In 34 Ländern drehen
sich heute über 4000 Windkraftrotoren. Und in 18 Ländern hat Nordex Büros
mit Tochtergesellschaften sitzen.

Wichtigste ERTAPPEN von Nordex waren so z.Bsp.:
-- 2007 Eröffnung neuer Rohtorblattfertigung in China,
-- 2006 erste Offshore Anlagen Deutschland installiert,
-- 2005 Anlage Nr. 90 / 2500 KW
-- 2003 2000" enste Nordex Anlage installiert, erste Offshor Turbine ,
-- 2001 Börsengang
-- 2000 Errichtung der ersten 2555 MW Serienanlage
-- 1999 1000 "ste Windkraft Nordexanlage produziert und installiert,

Die Welt möchte keine Atom Energie mehr haben ,
sie strebt nach erneuerbarer Energie.

Schon allein durch den Atomschock in Japan. Die Welt hat sich seit diesem
ATOM - WAHNSINN verändert.
Und deshalb werden Energieunternehmen mit erneuerbaren Energie--Techniken wie der Wind-- , Wasser--, oder Sonne die Zukunft gehören.

Und jetzt geht der größte Nordex WINDPARK in FRANKREICH offiziell an de Start.
Der Windpark ist in Germinon stationiert und hat 30 Anlagen der
Baureihe N 100/ 2500. Zur Zeit ist das in Frankreich die größte Windkraftanlage.
Der Auftrag ist ein Energieversorger.
Die Anlage von Nordex ist speziell für schwach--gemäßigte Windstandorteausgelegt.
Aber trotzdem sind die Turbinen sehr Leistungsstark.
Die Energie ist für das Landesinnere geplant.

Nordex bietet aus seinem Produktionsportfolio verschiedene DIENSTLEISTUNGEN,
So: x Übernahme sämtlicher Abstimmungen, Planungen, sowie Installationen
seiner Produkte,
x Errichtung von Umspannwerken und Erweiterungen dieser, für E- Versorge,
x Einbau, Abschluss von Mittelspann- Anlagen und Gebäuden,
x Einbau von Schutzanlagen und Schutztechnik, Netztransfoanlagen,
x Durchführung sämtlicher Erdarbeiten und Fundamente,
x Inbetriebnahme sowie Netzschaltung und gemeinsame Erarbeitung der
Netzverträge,
x Übername aller Service Dienstleistungen zum Kunden, es wird rund
um die Uhr gearbeitet, an 7 Tagen/Woche
Service steht an erster Stelle,
x Ist für alle geografischen und klimatechnischen Eigenschaften wie Sonne,
Kälte , Regen , Wüstenklima und Dauerfrost geeignet.
x Ausgereifte zukunftsweisende Technik,

Nordex hat sich als ein stabiles, gut funktionierendes und wissenschaftlich ,technisch hervorragend entwickeltes Unternehmen, auf dem Markt der erneuerbaren Energien entwickelt. In der weiteren Arbeit möchte das Unternehmen weiter Investieren. das Investitionsvolumen soll ähnlich wie 2010 gehandhabt werden.

""Da die Sonne in Deutschland und Europa nicht immer so oft scheint,
aber der Wind immer tüchtig Weht, gibt es nie einen ENGPASS.""

Die AKTIONÄRSSTRUKTUR sieht so aus,dass 75,1% der z.Zt. bestehenden
66,9 Millionen Aktien die Freefloat besitzen und 24,99 % die Skion monentum
capital besitzen
CHART TECHNISCH sieht es bei Nordex sehr positiv aus.
Bis 2009 hatte die Aktie immer wieder an Widerständen zu knapper, aber dann hat sie die wichtige Marke von 6,50€ durchbrochen und allmählich stabilisierte sie sich, aber immer wieder mit kleinen Korrekturen.

Mit dem Atom Desaster in Japan hat Sie natürlich als alternative erneuerbare Aktie massiv an Wert gewonnen. Der heutige Aktienkurs von 8,50€ (15.00 UHR)
an der Düsseldorfer Börse ist ein TOP.
Ein neuer Boden hat sich ausgebildet. Damit könnte neues Kapital , bis auf
11,55€ fließen.
Mittelfristig wäre sogar der Aktienkurs von 2009, mit 14,70€ wieder
erreicht werden .

TERMINE:
Am 7.06.2011 findet die Hauptversammlung vom Konzern Nordex statt.
Vielleicht werden wir recht behalten.
Die weiteren Termine mit Themen wie:
--Was darf, wer muss und was kann ein Energieunternehmen tun, um seine Kunden wieder zu gewinnen, oder zu -- Investitionen und -- Technische Innovationen
werden sicher eifrig diskutiert.

Allen eine gute Woche
Cornelia































Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Nordex Aktie
Kurs: 11,82€     -1,3% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Schnitzmaus
Aktuell wird kein IPQ für Investor Schnitzmaus ermittelt.
Aktien-Portfolios von Schnitzmaus haben sich im
Ø 1% p.a. besser entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Fond-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos