Analyse zur Aktie Solarworld

Als interessant bewertet
50 Bewertungen ∙ 510 mal gelesen
Am 26.04.11
von Sven666
zu Solarworld

positives Signal

Der Verkauf von Solaranlagen in Noramerika boomt, bereits jetzt hat Nord Amerika für das Jahr 2012 mehr Module verkauft als in Deutschland.
Vorallem der Solarhersteller Solarworld wird dadurch enorme Gewinne einfahren können und schon bald davon profitieren.

In Nord Amerika wird dieser boom jedoch nicht so schnell abbrechen, denn Gebiete wie Florida & Kalifornien können das potential der Solaranlagen effektiv nutzen.
Die Werke in Carmarillo/Kalifornien und Hillsboro (Werke der USA) von Solarworld decken bereits heute 40% der gesamten Solarworld Produktion ab.
Diese 40% wollen sie in den nächsten 2 Jahren auf jedenfall weiter ausbauen und die Produktion im Ausland von 60 auf 75% steigern.

Den Anlägern wird geraten, dass auf ein Positives Signal im chart erkennen lässt und dann zu investieren.

Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.