Kommentar zur Aktie Sky

Als interessant bewertet
60 Bewertungen ∙ 1100 mal gelesen
Am 27.04.11
von erik97
zu Sky

Ein Top-Langzeitinvestment

Unternehmen:
Die Sky Deutschland AG ist ein deutscher Medienkonzern, der vor allem durch seine Pay-TV Angebote bekannt ist. Bis 2009 nannte sich das Unternehmen Premiere AG, wurde allerdings im Zuge einer Konzernumstrukturierung umbenannt. Die Aktiengesellschaft hat ihren Sitz im bayerischen Unterföhring. Der Konzern ist in Deutschland und Österreich tätig, sein Programm sowohl über Kabel, als auch über Satellit empfangbar. Der Vorstandsvorsitzende ist derzeit Brian Sullivan. Die Sky Deutschland AG ist seit 1991 im Geschäft und ist mittlerweil gut auf dem Markt etabliert. Eine der wichtigsten Einnahmequelle ist der Fußball. Hier hält Sky Deutschland beispielsweise die Rechte für die Live-Übertragung der Deutschen Fußball Bundesliga.

Kennzahlen (Quelle: informunity.de):
Die Kennzahlen der Sky Deutschland AG sind nicht sehr überzeugend. Dies hängt allerdings vor allem damit zusammen, dass die letzten Jahre finanziell sehr schwer für die Aktiengesellschaft waren. In den letzten Jahren wurde in keinem Quartal ein Plus hinter dem Gewinn. Der Umsatz hingegen steigt sein Mitte des Jahres 2009 wieder an.

Gewinn-Marge: - (Verlust)
KGV: - (Verlust)
KUV: 1,5
KBV: 4,3

Warum ist die Sky-Aktie ein Top Langzeitinvestment?
Das Medienunternehmen hatte in letzter Zeit vor allem mit den Problemen der weltweit agierenden Sky-Gruppe. Mittlerweile geht es klar wieder bergauf. Immer mehr Haushalte abonnieren den Pay-TV Sender. Umsatz und Gewinn steigen. Zwar gibt es immer wieder starke Schwankungen, allerdings geht es mit dem Kurs stetig bergauf. Wer langfristige Investitionen tätigen will, sollte sofort in die Aktie einsteigen. Danach sollte er, wie in vielen Büchern und Artikeln steht, den Kurs der Aktie für längere Zeit nicht ansehen. Danach könnte er um ein vielfaches Reicher sein. Von mir erhält die Aktie ganz klar ein ´Buy`.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.