Analyse zur Aktie Volkswagen VzA

Als sehr interessant bewertet
60 Bewertungen ∙ 1820 mal gelesen
Am 30.06.11
von insiderhändler
zu Volkswagen VzA

Die Rakete ist gerade erst richtig gestartet...

Punkte:

A) Das Unternehmen - kurz und knapp

B) Kennzahlen & Geschäftsverlauf des Unternehmens

C) Kurze Bewertung des Konzerns

D) Analysen

E) Quellen



Eine langfristige Analyse zu dem bald vielleicht mit Abstand größten Automobilkonzern der Welt:




A) Das Unternehmen - kurz und knapp:


a1) Die Volkswagen AG (VW AG) ist Deutschlands größter Automobilproduzent mit einem Umsatz von mehr als 105 Millionen € (Jahr: 2009)

a2) Im Jahr 2008 beschäftigte Volkswagen weltweit 369.928 Mitarbeiter

a3) Volkswagen ist in vielen Ländern mit Produktionen vertreten

a4) Der Autobauer ist an vielen weiteren Unternhemen beteiligt

a5) Im Jahr 2009 wurden 6,3 VW-Fahrzeuge ausgeliefert

a6) Wichtige Marken, an denen die Volkswagen AG beteiligt ist:

- Audi

- Bentley

- Bugatti

- Lamborghini

- Porsche

- Seat

- Škoda

- Volkswagen (VW)

- Volkswagen Nutzfahrzeuge

- Scania

- MAN


B) Kennzahlen & Geschäftsverlauf des Unternehmens:


b1) Der Geschäftsverlauf

a) Börsenwert: 56,4 Mrd. Euro

b) Eigenkapital: 52,2 Mrd. Euro

c) EK-Quote: 24%


b2) Die Kennzahlen

a) Gewinn Marge: 5,9%

b) KGV: 7,4%

c) KUV: 0,4%

d) KBV: 1,1%

b3) Fazit zu den fundamentalen Werten

a) Geschäftsverlauf

Die Zahlen der VW AG sind auch im Geschäftsverlauf gut.

Der Börsenwert ist ziemlich hoch, meiner Meinung nach aber dennoch noch

immer...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.