Analyse zur Aktie Nestlé

Als interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 1100 mal gelesen
Am 12.07.11
von mauricehh321
zu Nestlé

Nestle und das blaue Gold 1000% in den nächsten 10 Jahren


Der Konzern Nestle und weitere Unternehmen sind an der Förderung aus einer unerschlossenen und größten trinkwasserreservoir der Welt interessiert

Das sogenannte Acuifero Guaraní verwiesen, ein natürliches unterirdisches Wasserreservoir, das sich mit einer Ausdehnung von 1,2 Millionen Quadratkilometern über die Staaten Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay erstreckt.


37.000 Kubikkilometer Wasser sollen sich unter der Erdoberfläche befinden. Diese 37 Billionen Tonnen oder 37.000.000.000.000.000 Liter können angeblich den Weltbedarf für 200 Jahre decken. Wohl dem, der über Zugang zu dieser Quelle verfügt.

Da schon heute über die hälfte der Menschheit über kein sauberes Trinkwasser verfügt, befürchten viele Geopolitiker das Kriege in den nächsten Jahren um Wasser geführt werden.



Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.