Analyse zur Aktie SMA Solar

Als sehr interessant bewertet
60 Bewertungen ∙ 3750 mal gelesen
Am 13.08.11
von Grafenstein
zu SMA Solar

SMA Solar: Starker Umsatz- und Gewinnrückgang und trotzdem explodiert der Kurs +++ Fundamentalanalyse +++ Chartanalyse


Gliederung:



1. Fundamentalanalyse

1.1 Halbjahreszahlen H1/2011 [2]

(Sofern nicht anders genannt, sind alle Zahlen in Mio Euro angegeben)

!!!Die Zahlen vor dem Strich | sind die Zahlen des 1. Halbjahres 2011, die dahinterstehenden die des 1. Halbjahres 2010. Dahinter steht der Periodenvergleich in %. Hinter dem 2. Strich stehen die Zahlen des Gesamtjahres 2010!!!


Umsatz: 715 | 815,8 -12% | 1.920,1
Auslandsanteil (in %): 57,9 | 36,4 --- | 44,9

Verkaufte Wechselrichter-Leistung (in MW): 3.174 | 3.146 +0% | 7.750

Investitionen: 7,7 | 67,6 +6% | 158,3
Abschreibung: 22,2 | 12,9 +72% | 31.3

Operatives Ergebnis (EBIT): 103,7 | 219,9 -53% | 516,8
EBIT-Marge (in %): 14,5 | 27,0 --- | 26,9
Konzernüberschuss: 73,5 | 158,2 -54% | 365
Ergebnis je Aktie (in Euro): 2,12 | 4,56 --- | 10,52

Mitarbeiter: 5.922 | 5.025 +18% | 5.519
im Inland: 5.395 | 4.728 +14% | 5.179
im Ausland: 527 | 297 +77% | 340

!!!Die Zahlen vor dem Strich | stehen für die Zahlen zum Stichtag 30.06.2011, die dahinter für die Zahlen zum Stichtag 30.06.2010. Dahinter steht der Stichtagsvergleich!!!

Bilanzsumme: 1.221 | 1.251,5 -2%
Eigenkapital: 696,1 | 728,4 -4%
Eigenkapitalquote ( in %): 57 | 58,2 ---
Nettoliquidität: 308,2 | 523,4 -41%


Auch wenn die Zahlen im Vergleich zum 1. Halbjahr 2010 deutlich zurückgegangen sind, übertrafen sie die Erwartungen der Analysten.

Besonders...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.