Analyse zur Aktie ABB

Als mittelmäßig bewertet
10 Bewertungen ∙ 1000 mal gelesen
Am 06.09.11
von Rabbit-cooperation
zu ABB

Zeit zu Kaufen

Die ABB ist der stolz der Schweizer Wirtschaft. Sie hatte Höhen und Tiefen. Nun ist wieder einmal eine tiefe Phase da, durch die grossen Aufträge für die nächsten paar Jahre, wird sich der Gewinn positiv verändern.

Der einzige Problem faktor im moment ist der Euro. Da die Schweiz als einziges Land in zentral Europa nicht den Euro besitzt (zum Glück) und der Euro sehr gefallen ist, haben sie nun Wechselkurs probleme. Dass mach Ihnen aber nichts aus, denn heute wurde der Kurs CHF - Euro festgelegt von der SNB (1.20 CHF) dies ist eine markante steigerung. Denn vor rund einem Monat, war der Wechselkurs fast auf der Parität angekommen. Also eine Steigerung um 20%.

Ich hoffe die Spekulanten lassen den Euro-Schweizerfrankenkurs nun endlich in Ruhe. Denn der Schweizerfranken ist überbewertet. Sobald er wieder normal ist, wird die Aktie der ABB in den Himmel steigen.

Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.
ABB Aktie
Kurs: 17,43€     0,0% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor Rabbit-cooperation
Investor-Status:  Basis Investor
Investment
Talent
IPQ 100,1

Investor
Rangliste
292. Rang

Die Portfolios von Rabbit-cooperation haben sich pro Jahr um 0,1% besser entwickelt als der Aktienindex.