Analyse zur Aktie ElringKlinger

Als interessant bewertet
30 Bewertungen ∙ 1370 mal gelesen
Am 01.10.11
von Schnitzmaus
zu ElringKlinger

ElringKlinger mit Überrschungspotential bei der Übernahme des Unternehmes "HUMMEL"

ElringKlinger AG

RECHTSFORM: Aktiengesellschaft
ISIN DE0007856023
Gründung 1879
SITZ: Dettingen an der Erms, Deutschland
Leitung: Stefan Wolf, Vorstandsvorsitzender
Mitarbeiter 5200 Mitarbeiter
Umsatz 795,7 Mio. € (2010)
Branche: Automobilzulieferer

Die ElringKlinger AG ist ein deutscher Konzern im baden-württembergischen Dettingen an der Erms.
Ein Unternehmen der Automobilindustrie mit weltweit über über 20 Gesellschaften.
ElringKlinger entwickelt und produziert für fast alle Automobilhersteller
** Zylinderkopf- und Spezialdichtungen,
** Kunststoff-Gehäusemodule
** Abschirmteile für Motor, Getriebe, Abgassystem und den Unterboden
** das Unternehmen ist Weltmarktführer im Segment
Zylinderkopfdichtungen.[2]

Im Jahr 1879 gründete Paul Lechler in Stuttgart ein Handelsunternehmen für Dichtungen und technische Produkte.
Das Unternehmen begann ab 1914 Dichtungen selbst zu produzieren und gründete eine Konstruktionswerkstatt für Zylinderkopfdichtungen.
Ab 1971 begann die Internationalisierung durch Beteiligung in Spanien.
Im folgenden Jahr wurden die Fertigungsstandorte in Bietigheim und Langenzenn gegründet.
Später entstand aus dem Automobilbereich GmbH und der Elring GmbH die ElringKlinger GmbH mit Sitz in Dettingen. Am 30. Oktober 2000 verschmolz die ElringKlinger GmbH mit der Muttergesellschaft ZWL Grundbesitz- und Beteiligungs-AG und hieß dann ElringKlinger AG. Die ElringKlinger AG ist seit 21. Januar 2002 an der Börse in Frankfurt und Stuttgart notiert. Am 13. November 2003 wurde ElringKlinger in den SDAX aufgenommen und stieg am 4. März 2009 in den MDAX auf.
2009 trat ElringKlinger in den türkischen Automobilien- Markt ein.

Meldung : IAA steht voll im Zeichen von Elektromobilen!!!
# Mit-neuem-messestand-auf-der-iaa...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.