Analyse zur Aktie Conergy

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 420 mal gelesen
Am 27.11.11
von welle07
zu Conergy

Conergy - Erneuter Kurssprung?

Ist es möglich, dass Conergy in den nächsten Tagen bzw. 1-2 Wochen kurzfristig wieder auf über 0,30 € steigt?
Ich denke schon.
Momentan steht der Kurs der Aktie auf 0,25 €; somit wäre dies ein Sprung um über 20%.
Die Vermutung für einen solchen Ausschlag bekomme ich durch die genauere Betrachtung des 3-Monats-Charts.
Ungefähr am 12.10 stieg Conergy von unter 0,25€ bis auf 0,43€ an und machte somit ein plus von ca. 45%. Danach ging es allerdings schnell wieder bergab
bis es in der letzten Woche des Oktobers zur ersten Andutung einer Konstanz kam.
Anfang November gab es einen erneuten Sprung von ca. 0,28€ bis auf 0,39€ und damit wieder einen enormen Anstieg (ca. 45%). Daraufhin folgte wie schon bei ersten starken Anstieg Anfang Oktober ein sarker Abfall.
Momentan gibt es allerdings die ersten Anzeichen für eine stabile Situation.
Sollte die Aktie den gleichen Verlauf wie in den letzten Wochen schon 2 vorherige Male nehmen, könnte es erneut zu einem starken Anstieg kommen.
Zieht man zwischen den beiden eben beschriebenen Hochpunkten eine Gerade so müsste der nächste Hochpunkt ungefähr bei 0,30€ - 0,35€ liegen. Bei dem aktuellen Kursstand wäre dies also ein "Gewinn" von 20-35%.

Fazit: Aufgrund der Chartsituation besteht meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit um kurzfrstig Gewinn zu erzielen. Sollte es alledings in den nächsten Tagen ein Anzeichen für einen Abfall geben würde ich sofort zum Verkauf raten, da die Aktie auf langfristige Sicht bisher nur Verlust zu verbuchen hat.
Ich nehme die Aktie umgehend in mein Portfolio auf, werde sie aber direkt am Tag des Anstiegs (bzw. eines Abstiegs) sofort wieder verkaufen.

Der Kommentar spiegelt nur meine persöhnliche Meinung und Vermutungen wieder. Ich kann nicht dafür garantieren, dass es zu einem solchen Kurssprung kommt, da ich mich nur auf die Daten des Charts berufe.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.