Analyse zur Aktie Airbus Group

Als interessant bewertet
650 mal gelesen
Am 29.11.11
von welle07
zu Airbus Group

Ständiges Auf und Ab - Gewinne möglich!!!

Seit Monaten schon schwankt die Aktie nun zwischen den Werten 20€ und 23€. Durch diese fast gleichmäßig verlaufenden Änderungen war/ist es leicht, den zukünftigen Verlauf vorherzusagen.
Betrachtet man sich den 3 Monats-Chart, so werden 3 bisherige Hochpunkte deutlich. Auf jeden Einzelnen folgte ein rasanter Abfall, innerhalb der nächsten Tage wieder ein Anstieg, der allerdings nur ungefähr die Hälfte der Hochpunkte betrug und daraufhin wieder ein Abfall auf einen Wert um 20€. Diesem Schema folgt der Chart der EADS-Aktie nun in den letzten 3 Monaten schon zum 3. Mal. Bei richtigem Einstieg sind jeweils ca.15% (bei einem Anstieg von 20 auf 23€) bzw. 5-10% (bei einem Anstieg von 20 auf 21,5€) Gewinn möglich gewesen.
Im Moment steht die Aktie allerdings auf einem "halben" Hochpunkt und wird nach meiner Vermutung in den nächsten Tagen erst einmal wieder auf ca. 20€ fallen.
Dann würde ich persöhnlich in diese Aktie investieren und nach einem Anstieg auf ca. 22 € den Gewinn sichern und wieder verkaufen.
Ich sehe EADS als eine Aktie, die auch in Zukunft keine riesigen Sprünge machen wird, sondern sich auf einen Wert um ungefähr 21,50€ einpendeln wird. Im Moment aber lohnen sich die Differenzen zwischen Hoch-und Tiefpunkt noch.

Fazit: Außerhalb von Informunity.de habe ich in den letzten Monaten schon in EADS investiert und damit einige Gewinne eingestrichen. Ich rate im Moment vom Kauf der Aktie ab, da ich einen Kursverlust bis auf knapp 20€ vermute, würde aber bei einem Kurs von 20€ direkt einsteigen. Das Ganze aber nur kurzfristig!
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.