Analyse zur Aktie SGL Carbon

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 1350 mal gelesen
Am 13.02.12
von Schnitzmaus
zu SGL Carbon

BMW und VW BUHLEN um SGLCarbon++++der feine Faserstoff wird unverzichtbar für Luxus Autos

SGL AG

Carbonwerkstoffe etwas teurer, aber die Schwarzen Fasern sind gefragt.!!!
Die AUTOINDUSTRIE befeuert den Boom bei Carbonwerkstoffen !!!

STECKBRIEF:
Rechtsform Societas Europaea
ISIN DE0007235301
Gründung 1992
Sitz Wiesbaden, Deutschland
Leitung Vorstandsvorsitzender: Robert J. Koehler
Mitarbeiter 6.258 (Dezember 2010
Umsatz 1.381,8 Mio. € (2010
Branche Spezialchemie
Website www.sglgroup.com

##‚ Die SGL Carbon SE ; ein Hersteller von Produkten aus Kohlenstoff.
## DIE Produkt PALETTE des Konzerns SIND Kohlenstoff- und
Graphiterzeugnissen;
SOWIE kohlenstofffaserverstärkten Verbundstoffen.
## SGL Carbon hat 40 Produktionsstandorte in Europa, Nordamerika
und Asien ,sowie ein Servicenetz in über 100 Ländern.
## In Deutschland ist das Unternehmen - neben der Hauptverwaltung in
Wiesbaden , mit drei Produktionswerken vertreten, in Meitingen, in Bonn
sowie Griesheim,
## Die Aktie des Unternehmens ist seit 1995 im MDAX der
Deutschen Börse gelistet.

Die ursprüngliche SGL Carbon AG entstand 1992 aus einem Zusammenschluss zwischen der „SIGRI GmbH“ (ehemals „Siemens Elektrographit“) und „Great Lakes Carbon“ (USA) zu einer Aktiengesellschaft.

Carbonfasern und Verbundstoffe, werden künftig unverzichtbar werden.
Viele Bereiche , gerade in der Autoindustrie werden von diesem Werkstoff profitieren.
UND DAS WISSEN BMW, DAIMLER, PORSCHE und KO. !!!
Sie BUHLEN um den NICHT immer FITTEN Konzern.

WARUM ???
Denn SGL hat bis 2009 gerade mal in 4 von 16 Jahren seine Kapitalkosten verdient hat.
Und dann...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
SGL Carbon Aktie
Kurs: 2,85€     +1,9% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor Schnitzmaus
 
Momentan hat Investor Schnitzmaus
kein öffentliches Portfolio.