Analyse zur Aktie Nintendo

Als sehr interessant bewertet
30 Bewertungen ∙ 1970 mal gelesen
Am 20.05.12
von Schnitzmaus
zu Nintendo

Nintendo steckt in der Krise. Um 40% , auf 6,1 Mrd.€ brachen die Erlöse ein .

Nintendo

Ist ein Japanischer Unterhaltungs-- Konzern.
Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen.
**Rechtsform ist Aktiengesellschaft
**ISN =JP3756600007
**Gegründet am 23.09.1989 in Kyoto (Japan)
Leitung hat SATORU IWATA ist Präsident
Mitarbeiter sind 4712 in 2011,
Umsatz in 2011 = 8,47 Mrd.€ www.nintendo.com

++++Standorte+++++++++++++++++++++++
Das weltweit agierende Unternehmen wird von sieben Standorten aus gelenkt
Der japanische Mutterkonzern hat seinen Stammsitz in Kyōto, das US-amerikanische Tochterunternehmen Nintendo of Amerika sitzt in Redmond im US-Bundesstaat Washington und das europäische Tochterunternehmen Nintendo of Europe in Großostheim bei Aschaffenburg. Weitere Standorte befinden sich in Suzhou, Seoul, Richmond und Scoresby.

+++++Der Erfolg des Unternehmens,++++++++++
das bis 2003 nach eigenen Angaben etwa 215 Millionen Geräte und über eine Milliarde Spiele verkauft hat, beruht nicht zuletzt auf Spielentwicklern wie Shigeru Miyamoto, der Spiele wie Super Mario, Donkey Kong, The Legend of Zelda erfunden hat. Mit Einführung des DS und der Wii konnte Nintendo zudem durch eine Anzahl von Gelegenheitsspielen auch neue Kundenschichten erschließen.

+++++Tochtergesellschaften+++++++
** Nintendo Entertainment-- Analysen (kurz: Nintendo EAD) ist eine
** Softwareentwicklungsabteilung von Nintendo die als eigenständiges Unternehmen existiert.
** Brownie Brown, Spielentwickler für Game Boy Advance und Nintendo DS.
** Creatures, verantwortlich für die Pokémon-Kartenspiele. Das Unternehmen besitzt seit dem 23. April 1998 exklusiv alle Lizenzrechte an Pokémon. Creatures, Inc. wurde am 8. November 1995 gegründet und wird zurzeit von Hiroshi Tanaka geleitet.
Intelligent Systems, Spieleentwickler für Nintendo DS und Wii.
** Monolith Soft, Spieleentwickler für Nintendo DS und Wii; gehörte bis 2007 zu Namco Bandai...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.