Kommentar zur Aktie Coca-Cola

Als sehr interessant bewertet
30 Bewertungen ∙ 1610 mal gelesen
Am 22.06.12
von Börsenchecker11
zu Coca-Cola

CocaCola - Die Gewinne sprudeln, die Aktie zischt...

Die Aktie von Coca Cola, dem Getränkeriesen aus Atlanta, kennt seit Wochen nur eine Richtung.
--> Nach oben

Dabei begrenzt sich das Angebot des Softdrinkskonzerns schon lange nicht mehr auf Cola.
Coca Cola hat (kaum einer weiß es) mehr als 70 verschiedene Getränke (!!).
http://www.coca-cola-gmbh.de/markenvielfalt/auswahl/index.html

"Coca-Cola isn't only a drink. It's an idea, a vision, a feeling. It's connection and refreshment."
- Muhtar Kent, President and Chief Executive Officer.

Zitat von der coca cola homepage:

Mit viel Engagement, Gespür für Trends und Mut zur Innovation ist die Entwicklung vom Ein-Produkt-Unternehmen zur Total Beverage Company gelungen. Aus dem Sodamixgetränk einer Apotheke in Atlanta hat sich ein Unternehmen entwickelt, aus dessen Portfolio heute täglich 1,7 Milliarden Getränke weltweit konsumiert werden.

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir auch künftig wegweisende Impulse setzen. Mit ihnen zusammen engagieren wir uns nicht nur für unsere Marken und das Unternehmen, sondern auch für die Gesellschaft und Umwelt, in der wir leben und arbeiten. Deutschland ist für die The Coca-Cola Company einer der wichtigsten Märkte in Europa. Im Jahr 2010 konnte Coca-Cola Deutschland rund 3,5 Milliarden Liter ihrer alkoholfreien Getränke absetzen. (!!)

-Zitat Ende-



Aufgrund ähnlich hoher Nachfrage konnten auch die Aktien von anderen Getränkekonzernen, wie etwa Monster Beverage Corp., DR PEPPER SNAPPLE GPIN. und PepsiCo profitieren.


Einzelnachweis:
sh. http://www.finanzen.net/nachricht/trading/Swing-Trading-Kolumne-Dillard-s-Coca-Cola-und-Thor-Industries-bilden-Swing-Trading-Setups-1874773

Mit einer Quote von 49% ist Cola-Cola vor Pepsi (20%) der weltweite Marktführer für Limonaden und die Nummer zwei im Mineralwassergeschäft. Dabei profitiert das Unternehmen vom Aufstieg der Schwellenländer. Beispielsweise wachsen in China und Indien aufstrebende Mittelschichten heran, welche sich den westlichen Konsumneigungen anpassen. Dies fängt bei der Nachfrage nach deutschen Premium-Fahrzeugen von Daimler und Audi an und betrifft auch höherwertige Lebensmittel. Coca-Cola ist eine Trendmarke, die in den Fokus rücken wird und sich mit steigendem Wohlstand einer zunehmenden Beliebtheit erfreuen dürfte. Dieser Trend zeigte sich schon im ersten Quartal 2012, weil das Absatzvolumen in Indien um 20% und in China mit 9% wuchs. Konkret stiegen die Erlöse von Januar bis März um 6% auf 11,137 Mrd. USD. Der konsolidierte Nettogewinn erhöhte sich stärker und kam auf 2,067 Mrd. USD (+8%) bzw. 0,89 USD/Aktie (+9%). Eine geringe Anzahl an ausstehenden Aktien beeinflusste den Profit je Aktie positiv. Bei einem Blick auf die historische Umsatz- und Gewinnentwicklung wird deutlich, dass Coca-Cola eine Erfolgsgeschichte ist, die sich durch eine kontinuierliche Verbesserung von beiden Größen auszeichnet. Analysten schätzen das EpS für 2012 auf 4,09 USD und erwarten im nächsten Jahr eine Verbesserung auf 4,49 USD. Zwar beträgt das KGV schon 17, jedoch steht einem Marktführer eine höhere Bewertung zu.
-Ende-

http://profichart.boerse-go.de/1106425
Der 10-JahreChart der Coca Cola-Aktie erlebte in diesen 10 Jahren 2 große Kaufwellen. Die erste gegen November 2004 und die zweite gegen Mitte des Jahres 2008.
Der seit Mitte 2009 anhaltende Trend hält bis heute an, und verläuft sehr stabil im langfristigem Aufwärtstrendkanal.



Börsenlegende Warren Buffet weiß warum er seit Jahren an der Aktie festhält: die weltweite Präsenz, starke Marken wenig konjunkturabhängig, solide Gewinn-, Umsatz-, Margensteigerungen und der sichere Dividendenbringer obendrauf.

Für Rückenwind sorgen dürften immer wieder die Insideraktionen.
Zuletzt kaufte Barry Diller, der offenbar fest von Coca Cola überzeugt ist, Anfang Mai für satte 20 Mio.$ weitere Anteile des Getränkeriesens, bei dem er selbst im Vorstand sitzt.
Mittlerweile verfügt Diller über mehr als 2 Mio. Aktien.


Fazit:
Die Coca-Colo-Aktie darf in keinem Langzeit-Depot fehlen(!)


LG und glückliche Trades

BB

Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Coca-Cola Aktie
Kurs: 55,31€     -0,5% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Börsenchecker11
Aktuell wird kein IPQ für Investor Börsenchecker11 ermittelt.
Portfolios von Börsenchecker11 haben sich im
Ø 8% p.a. schlechter entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Fond-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos