Analyse zur Aktie Evotec

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 940 mal gelesen
Am 04.08.12
von Heidebimbam
zu Evotec

Evotec - was steckt hinter dem Aufstieg?

Evotec ist ein Deutscher Biotec-Konzern mit Hauptsitz in Hamburg und ca. 650 Mitarbeitern. Die Aktie des Unternehmens konnte in den letzten 4 Wochen einen Kurssprung von über 19% verbuchen. Außerdem geht der Konzern mit dem Pharmaunternehmen Janssen Pharmaceuticals, der zum Johnson&Johnson gehört, eine strategische Allianz in der Diabetesforschung ein. Janssen erlange exklusiven Zugang zu ausgewählten Forschungsprogrammen, wie Evotec mitteilte. Neben einer Vorabzahlung winken nun Erfolgsprämien im dreistelligen Millionen-Dollar-Bereich. Evotec teilt sich die Zahlungen aus der Kooperation mit der Harvard University, mit der sie in diesem Forschungsbereich eine Kooperation unterhält. Die Zusammenarbeit mit der Harvard-Universität hatten vielen Investoren zunächst wenig beachtet -das hat sich nun geändert. Im Zentrum der Kooperation mit Janssen Pharmaceuticals stehen Wirkstoffe, die die Regeneration von insulinproduzierenden Betazellen auslösen. "Wir bekämpfen damit die Ursache von Diabetes und nicht nur die Symptome, wie dies derzeit durch die Verabreichung von Insulin geschieht", so Evotec-Chef Werner Lanthaler. Die Wirkstoffe sind noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium, daher wird es wohl noch einige Jahre dauern, bis diese auf den Markt kommen werden.

Mein Fazit:
Klare Kaufempfehlumng, da in der Evotec-Aktie noch großes Potenzial steckt und der Konzern an vielversprechenden Projekten arbeitet.




Quellen: http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/roundup-evotec-schliesst-allianz-mit-jundj-tochter-kraeftiger-kurssprung_aid_779742.html
http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_622980
http://www.boerse-online.de/aktie/empfehlung/deutschland/639461.html
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.