Analyse zur Aktie E.ON AG

Als sehr interessant bewertet
30 Bewertungen ∙ 1050 mal gelesen
Am 15.08.12
von Schnitzmaus
zu E.ON AG

EON braucht IDEEN, Gas und Öl und die Politik sprechen eine" andere Sprache




E.ON AG

** E.ON ist eines der weltweit größten privaten Strom- und Gasunternehmen.
** An Standorten in Europa, Russland und Nordamerika erwirtschaftet E.ON knapp 79.000 Mitarbeiter einen .....Umsatz ....von knapp 113 Mrd EUR.
**..Überall, wo sie aktiv sind, soll die Welt der Energie besser und sauberer werden.
** Die Geschäft außerhalb Europas sollen weiter ausgebaut werden.
** 2010 wurde unter dem Motto cleaner & better energy den Transformationsprozess zu einem globalen, .....spezialisierten Anbieter von Energielösungen eingeleitet.

Der E.ON-Konzern wird von der Konzernleitung in Düsseldorf geführt.
Er gliedert sich in weltweit tätige Funktions- und regionale Ländereinheiten
Die fünf weltweit aktiven Einheiten sind für ++das Management der Erzeugungsflotte, ++ für Erneuerbare Energien,++ Optimierung und Handel,++ Neubauprojekte und ++ innovative Technologien sowie das ++ Explorations- und Produktionsgeschäft verantwortlich.
Die elf regionalen Einheiten in Europa verantworten das Vertriebsgeschäft, die regionale Infrastruktur sowie die dezentrale Erzeugung.
Hinzu kommt die Schwerpunktregion Russland mit Stromproduktion und -großhandel. Neue Einheit von E.ON International Energy haben für den Ausbau des Geschäfts außerhalb Europas gegründet. Sie soll hohe Kompetenz in der konventionellen und erneuerbaren Erzeugung in Regionen mit einer zukünftig hohen Energienachfrage einsetzen. Unterstützende Aufgaben wie IT oder Einkauf basiert konzernweit funktional.
Der Versorgungskonzern EON macht im 1.Halbjahr 2012 vieles richtig, aber doch nicht grundlegend.
Die Herausforderungen sind groß und der Konzern versucht mit sich zu Etablieren.
Sie versuchen mit Arbeitsplatzabbau mehr Effizienz zu erzielen , was ziemlich Unfähr wirkt.

Zwei wesentliche Einflüsse machen sich bemerkbar.
1 ) Der Sonderaufwand, von 1,5 Milliarden €, die im...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.