Kommentar vom 19.10.12
InvestorC-alt92
Bewertung:
Mehr als 30 Bewertungen
hervorragend5%
sehr interessant8%
interessant52%
mittelmäßig31%
uninteressant4%
Bisher 924 mal gelesen
Bank of China, Investitionen in China = Garant für Wachstum?
Bank of China
Gliederung:
1. Konzern
2.Aktienkurs
3. Marktsituation
4. Fazit
5. Quellenverzeichnis

1. Konzern
1912 gegründet ist die Bank of China eine der vier großen staatlichen Banken Chinas (die Anderen sind: Central Bank of China, Agricultural Bank of China und Bank of Communications). [1]
Die Bank of China ist ein Finanzunternehmen welche jegliche Bereiche dieser Branche abdeckt.
Im Juni 2006 ging die Bank of China mit 25% an die Börse. [1]

2.Aktienkurs
Der momentane Kurswert befindet sich bei 0,3130 EUR [2]. Der Kurs der Aktie ist stets geprägt von zeitweise starken Schwankungen mit zwei drastischen Kursstürzen,einmal zu Beginn der Wirtschaftskrise 2009 (Chinas) und zum anderen zum Ende des vergangenen Jahres. An beiden Zeitpunkten befand sich der Kurs auf einem Aufwärtstrend in Richtung der 0,40 Marke stürzte dann jedoch beide Male auf unter 0,24. Der derzeitige 52 Wochen verlauf scheint sich mit leichten Schwankungen um die 0,30 er Marke zu konsolidieren. [2]

3. Marktsituation
Der chinesische Markt befindet sich in einer momentan äußerst unsicheren Phase. So konnte die chinesische Wirtschaft nicht die Wachstumsziele der Regierung erfüllen. Einhergehend mit dieser Botschaft ist das Absinken der Wachstumsrate von 8,1% im Q1 2012 auf 7,6 im Q2 2012 bis hin zu den jetzigen 7,4% im Q3 2012.
An dem Leitsatz des angemessenem stetigem Wachstums unter aber nahe bei 2% der Deutschen Volkswirtschaft erscheinen diese Werte zwar astronomisch, sind dennoch unter ihrer erforderlichen Höhe um die gesamte Volkswirtschaft China weitgehend auszubauen und neue Regionen des Landes Wettbewerbsfähig zu gestalten. Um ein weiteres Absenken des Wirtschaftswachstums zu verhindern sind bereits mehrere Konjunkturpakete seitens der chinesischen Regierung im Gespräch, welche unter anderem ein Absenken des Leitzinssatzes beinhalten. [3]

Fazit:
Aufgrund der momentanen unsicheren Lage des chinesischen Marktes ist zu einer kurzfristigen Anlage in diese Bank nur bedingt zu raten. Nichts desto Trotz erscheint mir eine langsame zeitweise hohe Steigerung der Aktie als sehr Wahrscheinlich daher tendiere ich zur Aussage „buy“.

Quellen:[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Bank_of_China (19.10.2012)
[2] http://www.finanzen.net/aktien/Bank_of_China_1-Aktie (19.10.2012 21:43)
[3] http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article110024526/Chinas-Wirtschaft-liegt-unter-Plan.html (19.10.2012)
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.   



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Fond-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos
Bank of China Aktie
Kurs: 0,34€     -1,2% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
C-alt92
Aktuell wird kein IPQ für Investor C-alt92 ermittelt.
Momentan hat Investor C-alt92
kein öffentliches Portfolio.