Analyse zur Aktie Nike

Als interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 980 mal gelesen
Am 27.12.12
von Heidebimbam
zu Nike

Keine Angst,nur ein Split!

Wer heute Morgen feststellen musste, dass sein Portfolio teilweise über 10% verlust gemacht hat, wird sich wohl schon ziemlich erschreckt haben und nach kurzem Überprüfen bemerkt haben, dass der ganze Verlust dadurch verursacht wurde, dass Nike um 50% einbrach. Dies ist aber keineswegs an derechten Börse passiert, nein, heute wurde lediglich die Aktie 1:2 gesplitet. Also: kleine Panik, dieser fehler wird wohl demnächst vom Informunity Team behoben.

Ansonsten steht es um den Sportartikelhersteller recht gut, wobei die Aktie eher langfristig interessant scheint.

So,nun ist der Fehler behoben.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.