Analyse zur Aktie Wells Fargo

Als sehr interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 2050 mal gelesen
Am 10.03.13
von Saigo
zu Wells Fargo

Langweiliges Bankgeschäft mit spannenden Aussichten

Nach einer kurzen Einleitung gehe ich die drei Geschäftssegmente der Bank durch, wobei ich einen genaueren Blick auf das Einlagen- und Kreditgeschäft werfen werde, danach die Dividende und der Bankenstresstest der Fed.
Alle angegebenen Veränderungen beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf das Vorjahr.

Einleitung
Wells Fargo & Company mit Sitz in San Francisco wurde 1852 gegründet und betrieb anfangs Postkutschen, wie sie in Western auftauchen. Heute betätigt sie sich als Kreditinstitut, welches Einlagen von Sparern entgegennimmt und Kredite vergibt; anders als andere Banken zockt Wells Fargo jedoch nicht selbst (Eigenhandel). Dabei erzielt sie 48% ihres Gewinns als Zinseinnahmen durch Kredite und 52% als Nicht-Zinseinnahmen durch Dienstleistungen [5]. Sie beschäftigt über 265.000 Mitarbeiter und betreibt über 6.000 Filialen und 12.000 Geldautomaten in den ganzen Vereinigten Staaten von Amerika. Jeder dritte US-Haushalt ist ihr Kunde und laut Forbes-Magazin ist sie die Nummer 26 der größten Unternehmen der USA. Nach Vermögen ist es die viertgrößte Bank der USA, hinter JPMorgan Chase (1. Platz), Bank of America (2.) und der Citigroup (3.) [1].
Momentan liegt die Aktie bei rund 36,50 $ (US-Dollar) [6] bzw. 28,15 €, was einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von rund 9,7 und einer erwarteten Dividendenrendite von 2,83% entspricht [7].
Die Bank ist unterteilt in die Segmente Community Banking, Wholesale Banking und Wealth, Brokerage and Retirement.

Community Banking
Das Segment Community Banking bietet Finanzprodukte und –Dienste sowie Hypothekendarlehen für Privatpersonen (Konsumenten) und kleine Unternehmen, für letztere außerdem Investment-, Versicherungs- und Treuhandlösungen.
Im Privatkundengeschäft konnten 2012 jedem (Kunden-)Haushalt 6,05 Produkte verkauft werden (gegenüber 5,93 im Vorjahr). Die Giro- bzw. Scheckkonten blieben stabil; die Kredite (Kreditkarten, Kreditlinien, Kreditlösungen) nahmen...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Wells Fargo Aktie
Kurs: 20,78€     -1,9% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor Saigo
 
Momentan hat Investor Saigo
kein öffentliches Portfolio.
Andere Analysen zu Wells Fargo