Analyse zur Aktie Deutsche Bank

Als sehr interessant bewertet
50 Bewertungen ∙ 1760 mal gelesen
Am 30.04.13
von caasy
zu Deutsche Bank

Bittere Pille, süß verpackt: Was bringt der Deutschen Bank die Kapitalerhöhung?

Nachdem die Deutsche Bank AG am 29. April ihre durchaus positiven Quartalsergebnisse bekannt gab, kündigte sie am gleichen Abend eine milliardenschwere Kapitalerhöhung an. Normalerweise ist so etwas Gift für den Aktienkurs, doch dieser legte am Tag darauf fast acht Prozent zu.
Ich möchte im Folgenden kurz die Unternehmensstruktur vorstellen und die Gründe für die positiven Reaktionen der Anleger analysieren.


[1] Einleitung
[2] Ergebnisse im 1. Quartal 2013
[3] Maßnahmenpaket zur Stärkung der Kapitalstruktur
[4] Witschaftliches Umfeld
[5] Fazit
[6] Quellenangaben


[1] EINLEITUNG

Die Deutsche Bank AG ist das nach Bilanzsumme und Mitarbeiterzahl größte Kreditinstitut Deutschlands. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main ist als Universalbank tätig und unterhält bedeutende Niederlassungen in London, New York City, Singapur und Sydney. Es gilt mit einem Marktanteil von 21 Prozent als größter Devisenhändler der Welt. Besonderes Gewicht legt die Bank auf das Investmentbanking mit der Emission von Aktien, Anleihen und Zertifikaten. Im Bereich der Kapitalanlagegesellschaften hält sie mit ihrer Tochtergesellschaft DWS Investments einen Marktanteil von über 20 Prozent in Deutschland. Im deutschen Privatkundengeschäft liegt ihr Marktanteil einschließlich der Postbank bei rund 15 Prozent.
Die 1870 gegründete Bank entwickelte sich im 20. Jahrhundert unter anderem durch Übernahmen und Fusionen zur Großbank. In der Zeit des Nationalsozialismus war die Bank an „Arisierungen“ beteiligt. Es gibt Nachweise, dass die Bank an der Finanzierung des KZ Auschwitz mitwirkte und an Goldtransaktionen des NS-Regimes verdiente.
Während der Finanzkrise ab 2007 konnte die Bank ohne direkte staatliche Unterstützung weiterbestehen. Aktuell sind 98.219 Mitarbeiter weltweit bei dem Geldinstitut angestellt.
Am 02. April 2013 wurde das "Bloomberg News Ranking der 40 grünsten Banken 2012...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.