Analyse zur Aktie Apple

Als interessant bewertet
60 Bewertungen ∙ 560 mal gelesen
Am 07.06.10
von Schnitzmaus
zu Apple

Apple --- der 7.Juni bringt das neue iPhone4

Am 25.05.2010 habe ich einen Kommentar geschrieben,
mit der Überschrift " Was bringt der 7. Juni"

Heute nun wissen wir es.
Apple hat ein neues "iPhone4" auf den Markt gebracht.

Chef Steve Jobs stellte das neue Handy in San Francisco,
auf der Entwicklerkonferenz WWDC vor.

Das neue iPhone4 Handy hat,
-- den Bildschirm drastisch verbessert , er soll 4 x soviele
Pixel wie bisher haben.
-- einen schellern Prozessor A4 , der von Apple selbstentwickelt wurde und der
dadurch die Batterielaufzeit verlängert.
-- eine leistungsstärkere Kamera , die jetzt nicht mehr mit 3 sondern mit 5 Pixel
arbeitet. Desweiteren gibt es jetzt eine 2. Kamera für Videochats.
-- Ein neues Betriebssystem iOS4, welches ermöglicht den Betrieb mehrerer
Programme gleichzeitig auszuführen. Zu den 2 Suchmaschinen Google und
Yahoo gibt es Microsofts Bing dazu.

Steve Jobs sagt:
"Das iPhon4 wird den Standard setzen und niemand wid daran herankommen."

Die Aktie gab heute etwas nach, aber ???????

Mittlerweile hat Apple den Softwarehersteller Microsoft als wertvollstes
Technologieunternehmen an der Börse abgelöst.

Apple kommt jetzt auf einen Börsenwert von 232 Mrd Dollar.

Microsoft hat einen Börsenwert von 225 Mrd Dollar.
Nur noch der Ölkonzern Exxon Mobil hat einen höheren Börsenwert, mit
282 Mrd Dollar.

Übrigens hat Apple das neue iPad bereits 2 Millionen mal verkauft.
Wieviel mal wird den nun das neue iPhon4 verkauft ?????
Und welchen Börsenwert wird Apple dann bescheren ????

Welch eine Chance auch für den Anleger.

Börsen - Giganten
Das rennen geht weiter.

Eure Cornelia


















Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.