Kommentar zur Aktie Dürr

Als interessant bewertet
80 Bewertungen ∙ 1090 mal gelesen
Am 20.05.13
von FAIL
zu Dürr

Immer noch lohnenswert?

Der Konzern
Dürr ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Bietigheim-Bissingen. Es ist im Deutschen MDax notiert und hat einen Börsenwert von ca. 1,7Mrd. Es wurde 1895 in Cannstatt von Paul Dürr gegründet und ist seit dem 4. Januar 1990 im MDax notiert.
Dürr ist ein weltweiter Anbieter für Produkten, Systemen und Dienstleistungen hauptsächlich für die Automobilindustrie. Vor allem baut Dürr Lackierereien, Endmontagewerken und liefert Filteranlagen für Motoren. Dürr ist sehr international aufgestellt mit 50 Standorten in 23 Ländern.

Die Finanzzahlen
Jahr: _________________2008______________2009__________2010_______________2011________2012
Umsatz in Mio: ____1602(+8,5%)___1078(-32,7%)__1261(+17%)____1922(+52,4%)__2399,8(+24,8%)
Gewinn in Mio:____33,7(+58,9%)____-25(-176%)________7,1__________64,3(+805%)____111,4(+73,2%)
Gewinn je Aktie: _____2,6______________-1,6_____________0,4________________3,6____________6,2
Eigenkapital in Mio:__334,3____________294,9___________313,2_____________358,9_________423,8
Mitarbeiter:__________6143_____________5712___________5915______________6823__________7652

KGV:17,7
KBV:4,2
KUV: 0,7
Man sieht dass es in der Finanzkrise einen starken Einbruch des Gewinns und Umsatzes gab, Dürr erholte sich davon jedoch sehr schnell. Seit der Finanzkrise stieg der Gewinn und Umsatz kontinuierlich an, und das auch immer stärker. Dem Unternehmen geht es immer besser.

Die Aktie
Die Aktie der Dürr AG befindet sich im Höhenflug, seit einem Jahr konnte sie ca. 140% zulegen! Und im letzten Monat stieg die Aktie um gut 28%! Gerade steht die Aktie bei 100€, dort liegt auch eine psychologische Marke die die Aktie überwunden hat. Somit hat die Aktie neue Höchststände markiert, dadurch sind keine historischen Widerstände auszumachen. Die Aktie steigt seit ca. 5 Jahren, als sie bei 15€ lag, stetig an und es zeichnet sich nicht ab das dieser Aufwärtstrend nicht anhält. Die Analystenbewertungen sind überwiegend positiv, mit 5 Buy zu 3 Hold Bewertungen und keiner Sell-Bewertung.

Aktuell
Der Auftragseingang im ersten Quartal 2013 lag bei 2,48 Mrd €, damit ist Dürr rechnerisch für das gesamte Jahr ausgelastet!
Außerdem stieg in diesem Quartal der Autoabsatz in Europa zum ersten Mal wieder an, das wirkt auch auf Dürr da es hauptsächlich für die Autoindustrie fertigt.

Fazit
Mittel- und Langfristig sieht alles nach kaufen aus, da die Auftragsbücher voll gefüllt sind von Dürr und sich die Autokrise auch langsam zu entspannen scheint. Kurzfristig denke ich jedoch das die Aktie den starken Aufwärtstrend der seit einem Monat anhält nicht halten kann und es zu einem leichten Rücksetzer; Seitwärtsbewegung kommt. Wenn der Aktienkurs jetzt ein wenig an Wert verliert sollte man zu günstigeren Preisen zuschlagen denn der Kurs wird wieder steigen.

Update vom 27.05.2013: Es wurde ein aktiensplit durchgeführt deshalb liegt der kurs momentan bei 50,09€ (Informunity um 12:45 Uhr). An der cahrttechnik ändert sich nichts also nicht erschrecken! ;)

Quellen
http://www.informunity.de/sd/STID-451/Aktie-Duerr.htm
http://www.durr.com/de/investor/finanzberichte/
http://www.finanzen.net/aktien/Duerr-Aktie
http://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCrr_AG
http://www.finanzen.net/bilanz_guv/Duerr
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Dürr Aktie
Kurs: 21,10€     +1,5% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
FAIL
Aktuell wird kein IPQ für Investor FAIL ermittelt.
Aktien-Portfolios von FAIL haben sich im
Ø 3% p.a. besser entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Pro-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos