Kommentar vom 10.08.13
InvestorGrinsibäri
Bewertung:
Mehr als 10 Bewertungen
hervorragend27%
sehr interessant27%
interessant45%
uninteressant1%
Bisher 1.038 mal gelesen
Blackberry- The show must go on???
1. Comeback von Grinsibäri
2. Blackberry plant Karriereende an der Börse
3. Rate zu Out oder Short
4. Fazit
5. Quellen
6. Fun


1. Comeback von Grinsibäri

"Sag niemlas nie...", mit diesem Zitat von mir möchte ich einsteigen. Denn nun bin ich wieder da und mit brandneuen Infos über meine Erfolgsaktie Straw äh Blackberry.

2. Blackberry plant Karriereende an der Börse
Mit 48 Mrd. Us Dollarn eingestiegen, jetzt hat die Aktie nur noch einen Bösrenwert von 4,8 Mrd. Us Dollarn oder 3, 9 Mrd. Euro.
Nun plant der ehemalige Weltmarktführer der Samrtphone Branche seinen Rücktritt, allerdings nur auf der Börse.

In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag wurde die grausame Nachricht bekanntgegeben. Blackberry erwägt einen Rücktritt von der Börse, um das dann verfügbare Budget sinnvoll in den Kampf gegen Apple und samsung zu investieren. Blackberry kann mit Smartphones und Tabletts einfach nicht mehr mithalten. Und neulich muusste es sogar Platz 3 in dieser Branche hergeben. An Nokia. Der finnische Hersteller, ebenfalls in der Krise, merkte jedoch dass sie es alleine nicht schaffen würden, rechtzeitig und kooperierten beim erfolgreichen Windows 8 Phone, dem Nokia Lumia 920 mit Microsoft. Anders Blackberry. Doch Hochmut kommt vor dem Fall. In den vergangenen 3 Monaten vermarktete Nokia 7,4 Millionen Lunias, Blackberry nur 6, 8 Millionen Smartphones. Damit hängen die kanadier erstamals den finnen hinterher...

Der Weggang von der Börse gilt als eine Gute Maßnahme, dem Unternehmen Luft zu verschaffen. Den Anlegern, die auf ein Buy-Out spekulieren gefällt das. Die Aktie machte einen Sprung um 5 Prozent. Nach dem Weggang von der Börse wird auch um eine Kooperation von Blackberry mit dem Computerhersteller Dell spekuliert. Dies ist jedoch meiner Meinung nach eher unwahrscheinlich.

3. Rate zu Out oder Short

An hand dieser Gründe rate ich dazu aus der Aktie unverzüglich auszusteigen. Entweder mit einem Out, aber auch ein Short könnte sich vll lohnen. Für Spekulatne könnte sich jedoch auch ein Investment lohnen. Denn die Aktie wird wohl noch 0-5 Tage steigen und dann höchstwahrscheinlich fallen. Wie lange jedoch die Aktie bis dahin noch steigt wissen jedoch nicht einmal die Börsen Gurus.
Deswegen könnte Blackberry die neue Zocker-Aktie sein. Zeitlich begrenzt versteht sich...

4. Fazit

Dass es nun einen weiteren smartphone Hersteller erwischt hat ist schade, aber nicht nachtrauern und hoffen sonder in z.B Nokia investieren, die den Sprung geschafft haben und zu meinen Geheimfavoriten zählen.
Ich selbst betrachte den Börsenweggang von Blackberry als einzig snnvolle Lösung um wenigstens auf dem Markt eine winzige Chance zum Überleben zu haben. Viel Glück!!!
Investoren rate ich jedoch zu einem Out/short von dieser Aktie.

5. Quellen

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-08/27671143-boersenabschied-von-blackberry-braucht-zeit-angeblich-plant-der-angeschlagene-kanadische-smartphone-pionier-198.htm

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Blackberry-kopiert-Dell-article11149151.html

http://www.informunity.de/sd/STID-206/MID-39693/Aktie-Blackberry.htm

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-08/27675663-maerkte-usa-blackberry-aktie-profitiert-von-rueckzugsspekulationen-015.htm

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/mobilfunkhersteller-blackberry-erwaegt-abschied-von-der-boerse/8616908.html

Vielen dank für das lesen diese Kommentares von mir

Mfg Grinsibäri




6. Fun

Auf Grund von sich häufenden Ausfällen bei Blackberry vor einem halben Jahr entstand dieser Spruch zweier Eheleute:
"Schicke mir per Blackberry eine Antwort, wenn ich nicht unser gesamtes Ersparte in den Kauf eines Bootes stecken soll."

oder:

"Ein Manns chreibt eine SMS mit einem Blackberry..."Witz Ende

Blackberry von der Börse weg,
wat'n dreck,
nee das stimmt so net,
denn sonst wär ihre Kohle weg,
um nachwievor zu kontrahiieren,
sich vor Aplle zu blamieren,
bleibt Blackberry auf dem Markt.


Investor Grinsibäri

(immer was zum grinsen)
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.   



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Fond-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos
Blackberry Aktie
Kurs: 8,99€     -1,0% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Grinsibäri
Aktuell wird kein IPQ für Investor Grinsibäri ermittelt.
Aktien-Portfolios von Grinsibäri haben sich im
Ø 8% p.a. besser entwickelt als der DAX.