Analyse zur Aktie Apple

Als interessant bewertet
30 Bewertungen ∙ 350 mal gelesen
Am 04.09.13
von Schnitzmaus
zu Apple

Apple startet neu durch ++++ Großinvestoren steigen ein. Sehen wir den Kus bald bei 700 Dollar ???

Apple startet neu durch ++++ Großinvestoren steigen ein.


Vergangen Freitag,notierte die Apple Aktie noch brave 460 Dollar C
Eine Woche später lag der Aktienkurs schon bei 500 €
Betrachten wir die : CharttechnischeAnalyse der Apple Aktie,
so sehen wir ,dass sich da doch einiges bewegt.

Wenn eine Aktie in den vergangenen Wochen für Aufsehen gesorgt hat, dann ganz klar die Apple Aktie..

Apple-Aktie hat Trendwende geschafft
Ein Anstieg über die Widerstandszone zwischen 465 und 470 Dollar bedeutete, dass eine neue Trendwende bei Apple entstanden ist..
Auch die bei rund 468 Dollar verlaufende 200-Tage-Linie wurde klar überwunden.

Großinvestor Carl Icahn steigt massiv bei Apple ein
Die Großinvestoren George Soros und Carl Icahn haben sich beiApple beteiligt.
.
Der Hintergrund ist klar: Der US-Technologiekonzern sitzt auf einem gigantischen Geldberg von annähernd 150 Mrd. Dollar.



## Mit Carl Icahn ist zuletzt einer der aggressivsten Investoren,
.... .bei Apple eingestiegen und die Aktie sprang für einige Tage stetig nach oben.
## Am 19. August notierte die Aktie wieder zeitweise oberhalb der 500$ mit einem ......Hoch von knapp 514$.
## Exakt in diesem Bereich befand sich noch eine Kurslücke (Gap)
......aus dem Monat Januar, welches die Bullen erfolgreich schließen konnten.
## Von dort aus prallte die Aktie allerdings wieder nach unten ab
......und beendete am Freitag den Handel mit 487$.
## Kein Grund zur Panik, schließlich hatte die Aktie rund 120$ in,
.... nur 2 Monaten zulegen können und da ist eine Verschnaufpause,
......ein ganz normaler Vorgang.

So würde ich die APPLE AKTIE traden:!!!

+++in dem Chart ist sehr schön zu sehen,dass sich drei interessante +++Unterstützungen identifizieren.

+++zu nächst die horizontale...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.