Analyse zur Aktie ElringKlinger

Als sehr interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 890 mal gelesen
Am 16.10.13
von Andrej84
zu ElringKlinger

ElringKlinger auf der IAA - Neuheiten rund um Emissionsreduzierung und E-Mobility

Die Schwaben gaben eine gute Figur auf der 65. Internationalen Automobilaustellenung (IAA) in Frankfurt/Main ab. Unter dem Motto „It’s all about emissions.“ stellte die ElringKlinger AG iihre Konzepte zur CO2-Reduktion vor. Die Entwicklungen umfassen Produktneuheiten zu Leichtbau, akustische und thermische Abschirmsysteme/Thermomanagement, Downsizing, Abgasnachbehandlung sowie E-Mobility.


Der Schadstoffausstoß soll durch Gewichtsreduzierung in Fahrzeugen wesentlich gesenkt werden. Die ElringKlinger AG stellt serientaugliche Pkw-Felgen, Motorölwannen, Ventilhaubenmodule und Kunststoff-Saugrohre für kraftstrotzende Motoren her.

Zur Lärmsenkung stellt das Unternehmen integrative Abschirmsysteme vor, die platzsparend, leichter und belastbarer sind.

Auch belastbarere und kleinere Dichtungen und Schläuche für Dieselmotoren entwickelt ElringKlinger.

Die Schweizer Hug Engineering AG stellt für ElringKlinger neue belastbarere Abgasfilter her.

Im Bereich E-Mobility stellt ElringKlinger serienreife Komponenten vor, die Lithium-Ionen-Batterien zu Gesamtsystemen integrieren. Zudem entwickelt ElringKlinger zahlreiche Ideen für neue Kunststoff-Gehäuse von Brennstoffzellenantrieben und für die allgemeine Industrie.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
ElringKlinger Aktie
Kurs: 5,34€     +1,9% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor Andrej84
Investment
Talent
IPQ 101
Investor
Rangliste
1599. Rang
Die Portfolios von Andrej84 haben sich in diesem Jahr
um 0,8% besser entwickelt als der Aktienindex.