Analyse zur Aktie Sharp

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 1790 mal gelesen
Am 24.11.13
von Klaklukla
zu Sharp

Bringt HP den Durchbruch?

Wie viele der japanischen Aktien hat Sharp in diesem Jahr extreme Kursschwankungen hinter sich: ausgehend von einem Niveau von 1,60€ ging es in einer wilden Achterbahnfahrt im Mai bis auf 4,50€m also fast eine Verdreifachung, um anschließend wieder auf gut 2€ abzusacken. Hier konnte man auf beiden Seiten viel Geld gewinnen oder auch verbrennen. Steht eine erneute Ralley bevor? Ist Sharp einer der großen Gewinner zu Jahresende? Nach meiner Meinug sprechen einige Gründe dafür, allerdings besteht auch ein beträchtliches Risiko.

Fundamental
Auf den ersten Blick sieht das i,,er noch nicht gut aus. Nach Mikrogewinnen in den Jahren 2010 und 11 fuhr man im letzten und aktuellen Jahr hohe Verluste ein. Die zunächst erhoffte Trendwende in 2013 blieb aus, natürlich ist das der Grund für dan jüngsten Kursverfall. Zudem fiel dieses Jahr erstmals die Dividende aus (die bei japanischen Aktien allerdings sowieso selten viel zur Gesamtrendite beiträgt). Auch für 2014 erwartet man Verluste, dann soll allerdings die SItuation besser werden und eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen ansthen.
Inzwischen ist das Eigenkapital vom 1065860 Mil Yen um etwa 90% auf 134837 zurückgegangen, bei gleichzeitig leicht ansteigenden Schulden von zuletzt 1952926.
Lange kann man so nicht mehr weitermachen, sonst ist man ibsolvent und die 55.000 Mitarbeiter des Konzerns stehem vir dem aus (wenn nicht der Staat eingreift).
Einen großen Beitrag zu den Verlusten kam allerdings von Sharps Solargeschäft. Hier hat sich ja jeder, von den Chinesen über qcells, Bosch und Siemens die Finger gründlich verbrannt oder anders gesehen, einen guten ANteil zur Lösung des weltweiten Energieproblems geleistet - unfreiwillig. Hier zeichnet sich aber eine Trendwende ab. Die Konzentration der Märkte hat die Überproduktion zurückgefahren, anders als in Deutschland spingt der japanische Markt gerade erst an. So stieg lt. http://www.photon.info/photon_news_detail_de.photon?id=81978 der Umsatz...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.