Kommentar vom 10.01.14
InvestorOktiEdda
Bewertung:
Mehr als 30 Bewertungen
hervorragend13%
sehr interessant55%
interessant28%
mittelmäßig2%
uninteressant3%
Bisher 732 mal gelesen
Weiter gen Norden?
Wer meinen letzten Kommentar beachtet hat, freut sich nun über +50% in kürzester Zeit. Wer nicht, bewertet dann mit "uninteressant". Das verstehe wer will.

OK, die Tradingchance war da, das genannte Kursziel ist erreicht, und nun stellt sich natürlich die Frage, weiß der Oktiedda auch, wie es weitergeht? Nun, wenn ich es immer wüsste, wäre ich nicht nur im Börsenspiel besser, sondern jetzt gerade auf meiner Yacht in südlichen Gefilden unterwegs.

So, Spaß beiseite und back to topic. In der Tat hat sich die Nachrichtenlage bei Blackbarry inzwischen gedreht.
Das Geschäft mit Foxconn ist in trockenen Tüchern, man tüftelt schon an der ersten (Billig-)hardware. Das sollte zumindest mal die Umsatzzahlen pushen.
Ein weiterer Deal ist im Wesentlichen für den jüngsten Kursanstieg verantwortlich: Fairfax hat seine Anteile durch eine neu gezeichnete Wandelanleihe etwa verdoppelt und weitere 250 Mio $ in das angeschlagene Unternehmen gepumpt. Das hilft nicht nur kurzfristig gegen Liquiditätsengpässe, das schafft auch Vertrauen, denn wenn die Profis einsteigen, bekommen die shortseller Muffensaußen und der Kurs geht weiter in die Höhe.

Fundamental hat sich allerdings in der Zwischenzeit sonst nichts getan - wie denn auch. Für die nächsten Jahre bleibt man kleinlaut und will erstmal weiter konsolidieren. Ob dann 2016 wirklich Gewinne geschrieben werden und wie groß diese ausfallen, ist heute nicht abzusehen.
Insgesamt zieht man sich mehr auf die Kernkompetenzen zurück, will sagen servicing und natürlich die klassische Hardwaretastatur. Da scheut man sich auch nich, mal gegen Konkurrenten zu klaren um seine Lizenzen zu schützen. Meines Ermessens keine schlechte Strategie. Lieber gewinnbringend in der Nische als aufgebläht mit Verlsuten.

Also - Gewinne mitnehmen und vielleicht sogar auf fallende Kurse setzen? Meiner Meinung nach mitnichten. Die ersten Banken haben das Kursziel schon heraufgesetzt, Wells Fargo spricht von 8-9$ (haben wir schon) und damit konsequenterweise vom halten. Ich bin noch mutiger und sage mal, ein Euro mehr oder 15% sind schon noch drin. Wenn die 10$-Hürde geknackt wird, sogar noch mehr.
Gewinne mitnehmen hat noch niemandem wehgetan, und wer in letzter Zeit gut verdient hat, sollte zumindest die Hälfte seiner Positionen mit einem stop-loss absichern. Das sollte man aber nicht zu eng einstellen, 6€ halte ich für eine angemessene Marke.

Euch ist schon klar: die Party kann weiter gehen, hochriskant ist das aber alles schon. Wer echtes Geld einsetzen möchte, sollte sich vorher selbst gut einlesen und nicht zu viel auf diese Zockerkarte setzen. Wie immer ist das keine Kaufempfehlung!
Ich selbst bin insgesamt leider noch im Verlust, habe aber bei 4,70€ günstig aufgestockt und sehe die schwarzen Zahlen schon wieder dicht vor mir.

Ein Woche nach diesem Kommentar schließen sich einige seriöse Analysten meiner Meinung an ;)
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2014-01/29160487-turnaround-aktien-2014-kursverdopplung-bei-aktien-von-blackberry-moeglich-aktienanalysen-358.htm
http://www.stockhouse.com/news/business-news/2014/01/17/blackberry-t-bb-jumps-after-short-seller-sets-$15-target

Also: (zu)kaufen!


Quellen und Links:
http://www.thestreet.com/story/12224770/1/why-blackberry-bbry-is-gaining-today.html
http://www.computerwoche.de/a/blackberry-investor-fairfax-stockt-anteile-auf,2552261
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Blackberry-High-End-Modell-bekommt-eine-Hardware-Tastatur-2080375.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.   



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Fond-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos
Blackberry Aktie
Kurs: 9,58€     -0,9% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
OktiEdda
Investor
Rangliste
712. Rang
Investor
Performance
IPQ 149
Aktien-Portfolios von OktiEdda haben sich im
Ø 3% p.a. besser entwickelt als der DAX.