Kommentar zur Aktie Blackberry

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 570 mal gelesen
Am 23.06.14
von quechilero
zu Blackberry

Totgesagte leben länger?

Eine erstaunliche Performance legte Blackberry, vormals Research In Motion im letzen Monat (+33%) und insbesondere in der vergangenen Woche hin (+25%).
Bei Kursen von aktuell wieder über 7€ wittern schon einige Analysten Morgenluft, von langfristig große Potential ist die Rede und zweistelligen Kursen (allerdings in US$, und da steht der Kurs in der Tat kurz vor dem Durchbruch durch die 10er-Marke).
Charttechnisch also alles bestens. So wie der Kurs binnen kürzester Zeit nach unten geprügelt wurde, schnellt er nun wieder nach oben. Beim Knacken der 10$-Marke kann es sehr schnell weitere 10-25% nach oben gehen.
Woher kommt diese plötzliche Trendwende? Hat sich auch fundamental etwas getan?

Ich glaube, ja. Das Z10, aktuelles Smartphon von BB, verkauft sich inzwischen nicht schlecht. Nicht vergleichbar mit den Konkurrenten apple oder samsung, aber immerhin haben sich die Zahlen stabilisiert. Zugleich ist man in Asien mit einem Handy der unteren Preisklasse groß eingestiegen und das in Kooperation prouziert wird. läuft wirklich gut an.
Cash ist noch genügend vorhanden, die Zeit des ganz großen Geldverbrennens scheint ebenso vorrüber wie die Idee sich selbst zu verkaufen.
BB bleibt hoch spekulativ. Bis dato hat allerdings jeder starke Rücksetzer eine ebenso starke Gegenbewegung verursacht. Die Aktie eignet sich also optimal für das Börsenspiel.
Ich würde im Moment erst einmal auf weiter ansteigende Kurse setzen. Wer schon gut im Gewinn ist, sollte ein stop-loss auf 6,80€ setzen, wer einsteigen will, kann das noch tun. Steigt der Kurs weiter rasant an, so kann bei Kursen oberhalb von 8,50€ auch eine short-Position reizvoll werden.
Ohne bahnbrechende fundamentale Erfolgsmeldungen oder echte Übernahmefantasie sehe ich allerdings in € mittelfristig keine zweistelligen Kurse auf uns zukommen.





Quellen
http://seekingalpha.com/article/2280273-blackberry-a-solid-buy-on-long-term-growth-potential
Anmerkungen
Karakara am 12.07.14 13:56 Uhr
Exakt! Nach dem Verkauf der Entwicklungsabteilung (Bochum) an VW folgt jetzt noch SCORELOOPs Ende in München. Die Frage, ob mit der Fokussierung auf Geschäftskunden und Billig-Smartphones BB überleben kann, ist die Story zum Spekulieren Long/Short.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Blackberry Aktie
Kurs: 2,98€     -0,7% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
quechilero
Investor
Rangliste
1029. Rang
Investor
Performance
IPQ 156
Aktien-Portfolios von quechilero haben sich im
Ø 3% p.a. besser entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Pro-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos