Kommentar zur Aktie Amazon

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 620 mal gelesen
Am 19.09.14
von Karakara
zu Amazon

Kurzfristig Short

Heute am Fr. (19.09.2014) startet Alibaba seinen Börsengang in den USA an der New Yorker Börse zu Höchtspreisen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Preispanne heraufgesetzt (66$-68$) und der Ausgabepreis liegt final ganz oben bei 68 US-Dollar. Der Marktwert wäre dann mit 168 Milliarden größer als bei Amazon.

Auch wenn durch den Börsengang "nur" 25 Milliarden in die Kassen gespült werden, hat das Ganze für Fonds und Vermögens-Verwalter ein Dilemma:

Darf/Kann man Alibaba ignorieren ?

Falls "Nein" und der Fond will den Markt gleichgewichtet abbilden…
… dann muss der Fond Geld und Platz haben, um die "Tortenanteile" im Fond neu zu mischen.

Konkret :

Alibaba rein und andere Positionen verkleinern d.h. verkaufen.

Alibaba ist EBAY und Amazon in Einem.

Amazon performt in den letzter Zeit schon schlecht und ohne den Chart detailliert zu bewerten meine Überlegung, dass Shorties gefallen an Amazon finden und ebenfalls auf fallende Kurse setzen.

Den Rest schafft der Markt, der wegen fehlender Liquidität auch Amazon verkauft, um für Alibaba Platz zu schaffen. (Egal ob Amazon nun gut oder schlecht ist.)

Und steigt Alibaba nach Börseneröffnung im Hype um 10-15% wird das ganze noch spannender.


Ich habe mal mit gezockt und bin short auf Amazon.
Wer kein Pro-Portfolio hat, könnte überlegen, kurzfristig Amazon zu meiden aber auf der Watch-List aktiv zu verfolgen.

Falls Amazon tatsächlich verprügelt wird, kommen auch billigere Kurse.

Und: Eine alte Weisheit sagt: Der Gewinn liegt im Einkauf !

Also, in diesem Sinne kann jede(r) meine Anregungen nutzen, um sich ein eigenes BILD zu machen.

Eine erfolgreiche Zeit mit Ihren Portfolios auf infomunity !

Karakara sagt Danke.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.