Kommentar zur Aktie Apple

Als interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 450 mal gelesen
Am 30.09.14
von Klaklukla
zu Apple

Es wird eng

iphone 6, die Geschäfte laufen bestens. Zwar sind die nähtlichen Warteschlangen vor den stores vor dem Erscheinungstermin nicht mehr ganz so lange, doch kann sich apple über die erstenVerkaufszahlen nicht beschweren.
Die Gelddruckmaschine läuft also weiter auf Hochtouren. Die Gewinnmarge ist einzigartig. Insbesondere am Zusatzspeicher verdient man schon auch mal gerne 70-80% vom Umsatz.
Da können auch die Pannen mit IOS8 oder dem verbogenen Gehäuse nur kurzzeitig Schaden anrichten, vielleicht ist es letztendlich sogar positive Aufmerksamkeit, die den Umsatz weiter antreibt.
Entsprechend ab geht der Aktienkurs. Durch den Split optisch deutlich billiger geworden, hat die Apple-Aktie im letzten Jahr dramatisch zugelegt, alleine seit Mai ging es um etwa 50% nach oben.
Was könnte diesen Bullen überhaupt stoppen?

Von der Steuerseite droht das Ungemach. Anscheinend will sich die europäische Staatengemeinschaft nicht mehr tatenlos ansehen, wie sie von apple (und den anderen Giganten der new economics) gelinkt wird.
Anscheinend ist jetzt doch einmal aufgefallen, dass hier nicht einmal 20% der angefallenen Steuern in Irland, die sowieso schon sehr billig sind, auch tatsächlich bezahlt wurden.
Es geht hier nicht um peanuts, es geht um Milliarden (http://www.heise.de/tp/artikel/42/42914/1.html).

Natürlich wird man sich letztendlich einigen. Natürlich hat man irgendwo in der Bilanz Rücklagen für diesen Fall gebildet, und was sind schon ein paar Milliarden für apple.

Trotzdem sehe ich den Kursverlauf für die nächsten Wochen und Monat pessimistisch. Ein Verfahren in dieser Größenordnung liefert en Hintergrund für die soweso fällige Kosolidierung.

Dann kann man, bei deutlich tieferen Kursen auch wieder zugreifen. Und das im Bewusstsein, Anteile an einem Konzern zu haben, der die irisch Finanzkrise mal eben planiert hat - wenn es denn so kommt. Gut wäre es.

Siehe auch
http://finanzjournalisten.blogspot.de/2014/09/fur-steueroptimierer-wie-apple-wird-es.html
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.