Analyse zur Aktie Q-Cells

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 680 mal gelesen
Am 11.03.10
von RudiRakete
zu Q-Cells

Aha. Vorstandschef tritt zurück, da kommen böse Erinnerungen an Conergy auf...

... habe Q-Cells schon vor einem halben Jahr abgestoßen, hat mir einen saftigen Verlust beschert.

Ob die jetzt den Turnaround schaffen, bleibt mehr als fraglich. Ein Blick auf die Gewinnsituation verheißt ja nichts Gutes. Conergy dümpelt seit der Fast-Pleite auch nur rum. Irgendwann werden beide wahrscheinlich zu einem Spottpreis geschluckt, das könnte vielleicht nochmal eine Zuckung nach oben auslösen.

Alles in allem haben beide Unternehmen total versagt. Kursverluste von über 90% - ich verzichte dankend. Schade aber irgendwie, aus den vielen gepriesenen Arbeitsplätzen im Sektor erneuerbare Energien werden wohl doch nicht so viele übrig bleiben.

War ne Zockeraktie, ist ne Zockeraktie und wird auch eine Zockeraktie bleiben.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.