Analyse zur Aktie K+S AG

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 180 mal gelesen
Am 26.06.15
von Tanqueray87
zu K+S AG

K+S AG sorgt für Eishockey-hafte Action

Wer hätte gedacht, dass die K+S AG mal in den wärmeren Monaten mit einem größeren Plus nach vorne geht?
Die nächste (auch wenn es wenige sein werden) Wochen werden sicherlich interessant für alle Anleger und/oder Beobachter des Finanzspektakels aus Übersee.

Dass ein solches Angebot der Potash Corporation of Saskatchewan Inc., mehr oder weniger, unerwartet kommt ist gerade nach dem Abrutschen des Dax, letzte Woche, doch recht faszinierend.

Nach derzeitigem Wert hat die Aktie des deutschen Konzerns einen Wert von ca. 34,00 €.
Angeboten haben sie 40€ pro Aktie bekommen - was natürlich die Spektakulanten und Gewinnjäger auf den Plan ruft.
Sollte diese Reaktion auf das Angebot dafür sorgen, dass K+S sich sowieso um entscheiden?

Persönlich ist's nur zu hoffen, wenn man sich die Zukunftspläne der K+S AG einmal genauer anschaut, die einfach steil nach vorne gehen.

Genau dies dürfte auch der Grund sein, weshalb die Kanadier wohl die Flucht nach vorne antreten.

Quelle:

http://www.welt.de/wirtschaft/article143099932/Uebernahmekampf-um-Industrie-Urgestein-steht-bevor.html
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/ks-rivale-aus-kanada-greift-dax-konzern-an/11971132.html
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.