Kommentar zur Aktie Volkswagen VzA

Als interessant bewertet
30 Bewertungen ∙ 340 mal gelesen
Am 21.09.15
von John-Michaels
zu Volkswagen VzA

Aktie von Abgaswolke verschluckt!

Die VW-Aktie hat einen Einbruch von über 20% verbucht. Und das von Handelschluss am Freitag bis zur Handelseröffnung heute Morgen - Rekordverdächtig!

Nun, was ist der Grund für diese drastische Konsolidierung?

relativ einfach: VW wurde beim Mogeln mit Abgaswerten erwischt.
Die Amerikanischen Behörden deckten auf, dass ca. 500.000 Autos in den USA mit falschen Abgaswerten verkauft wurden.
Martin Winterkorn - VW Vorstandschef - bestätigte dies bereits. Taktik: Eine klare Linie fahren, alles zugeben und mit den Behörden kooperieren.
Warum? - Weil alleine durch die Behörden eine Strafe von 18 Mrd. € verhängt werden könnte! Je mehr Kooperation desto milder wird die Strafe wohl ausfallen.
Das eigentliche Problem ist jedoch ein anderes:

1) zusätzlich zu den ca. 18 Mrd. € strafe durch die Behörden, müssen unter Umständen Rückruf-aktionen gestartet werden und wenn es schlecht läuft sogar Schadenersatzleistungen bezahlt werden - eine unkalkulierbare Summe kommt hier auf VW zu.

2) Der Image-Schaden den die Abgas-Affäre verursacht. Die Amerikaner werden keine Dieselmotoren mehr kaufen (Deutsche Autobauer haben einen Marktanteil von 94% am US-Dieselfahrzeugmarkt!!! - D.h. nicht nur schlecht für VW, sondern auch für Daimler, BMW & Co!), was die Verkaufszahlen nach unten saußen lassen könnte.


Soviel zum Problem, aber sehen wir uns doch die Aktie im Detail an:

Aktueller Kurs: 126,70 €
Kurs von Freitag: 162,50 €

Ein solch enormer Einbruch ist radikal - doch ist er gerechtfertigt durch die Abgasaffäre?

Meine Meinung dazu - untermauert mit ein paar hardfacts:

1) 21,5% Abschlag übers Wochenende = zu hoch!

2) Die Aktie ist etwa so günstig wie vor 1 1/4 Jahren

3) Die Absatzmärkte in USA sind nciht mehr so wichtig wie vor einigen Jahren, dennoch noch ein wichtiger Markt.

4) VW ist mit dem aktuellen Kurs unterbewertet


EMPFEHLUNG: Sofort auf langfristige Long position einkaufen!!!

Ich versorge euch natürlich stetig mit Updates zum Verlauf.

LG John Michaels
Anmerkungen
John-Michaels am 23.09.15 09:09 Uhr
Lieber quechilero, die hard facts haben sich mit dem Eingeständnis von Hr. Winterkorn dass 11 Mio Fahrzeuge, statt 500T betroffen sind geändert. Deshalb auch 6,5 Mrd€ RÜCKSTELLUNGEN nicht Abschreibungen-den Unterschied kann man ganz leicht googeln!
quechilero am 22.09.15 18:03 Uhr
Nur weil eine Aktie gefallen ist, bedeutet nicht dass sie schon billig ist. Soviel zu den "harten Fakten". Schon jetzt 6500000000 Euro Sonderabschreibungen... nach solchen Nachrichten geht es oft lange bergab.
-Janski- am 21.09.15 14:43 Uhr
Jo danke dir für die kurze Erläuterung :-) Es bleibt spannend, wie der Markt die Vorgänge einordnet
John-Michaels am 21.09.15 14:28 Uhr
zu meinen Recherchen nutze ich diese Seite: http://www.boerse.de/chart-tool/Volkswagen-Vz/DE0007664039 Hier kann man auch Chartanalysen nutzen/erstellen. Lt. Chartanalyse ist ein Schlußkurs von 138,00€ nicht zu schaffen - eher 131,00€ realistisch.
John-Michaels am 21.09.15 14:25 Uhr
- 22,78% vom Vortagesschlusskurs zum Tagestief und - 20,86% zum aktuellen Kurs 128,52€. Bei einem Schlusskurs von 138,00 € würde dies einem minus von ca 15% zum Vortagesschlusskurs entsprechen - welches ich für eine angemessene Konsolidierung halte.
John-Michaels am 21.09.15 14:23 Uhr
Hallo Janski, danke für deine Nachfrage. Hier einige Daten um meine Empfehlung nachvollziehbar zu machen: Schlusskurs Vortag: 162,40€ Eröffnungskurs heute: 139,95€ das entspricht - 13,82% vorbörslicher Kursentwicklung weitere - 8,96% zum Tagestief
-Janski- am 21.09.15 12:29 Uhr
Das sind interessante Einschätzungen in deinem Artikel, wie kommst du jedoch auf den Tagesschlusskurs von 138€? Reines Bauchgefühl oder anhand von rationalen Überlegungen nachvollziehbar?
John-Michaels am 21.09.15 11:36 Uhr
Kurs hat sich bereits auf 130,34 € erholt. Meiner Meinung nach werden wir am Tagesende bei ca. 138,00 € in den Handelsschluss gehen. LG John Michaels
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Volkswagen VzA Aktie
Kurs: 100,34€     -5,1% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
John-Michaels
Aktuell wird kein IPQ für Investor John-Michaels ermittelt.
Aktien-Portfolios von John-Michaels haben sich im
Ø 4% p.a. besser entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Pro-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos