Analyse zur Aktie MorphoSys

Als mittelmäßig bewertet
520 mal gelesen
Am 07.12.15
von m4tournament
zu MorphoSys

MorphoSys AG - Buy vor dem Jahreswechsel

Liebe Leser, liebe Leserinnen,

ich beschäftige mich heute mit dem TecDax Unternehmen MorphoSys. Das Unternehmen ist angesiedelt in der Branche Biotechnologie und beschäftigt sich mit menschliche Antikörper. Partnerunternehmen der AG sind unter anderem Merck & Co, Novartis AG, Pfizer und Roche.

Die im Jahre 1992 gegründete AG hat für das Jahr 2015 eine außerordentlich positive Jahresumsatzrwartung von 101 - 106 Mio Euro (Vorjahr 64 Mio Euro). Eine Dividende wird nicht ausgezahlt.

________________________________________________________________________________________________________________________

Die aktuellen positiven Erwartungen und Nachrichten geben der Aktie die nötigen Unterstützungen um einen ordentlichen Aufwärtstrend zu geben.

Äußerst positiv ist hier auch der Wirkstoff MOR202 aufgefallen, wodurch am 07.12.2015 der Aktienkurs stieg.

Der aktuelle Kurs der Aktie liegt bei 60,46 EUR (07.12.2015 - 11:28) und die Analysten stufen die Aktie auf BUY ein mit einem durchschnittlichen Kursziel von 75,- EUR ein.

"Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Morphosys auf "Buy" mit einem Kursziel von 81 Euro belassen. Die Pipeline-Story des Biotechnologie-Unternehmens sei attraktiv, schrieb Analyst Gunnar Romer in einer Branchenstudie vom Montag. 2016 werde der Fokus auf weiteres Wachstum und die Reifung der breiten Antikörper-Pipeline von Morphosys liegen" - (Zitat http://www.finanzen.net/analyse/MorphoSys_buy-Deutsche_Bank_AG_561234)

Ich sehe in der Aktie Potential und empfehle auch zu einem BUY. Die Zahlen wirken vielversprechend für die Zukunft!


Quellen:

https://www.morphosys.de/medien-und-investoren/investoreninformationen
http://www.deraktionaer.de/aktie/morphosys-aktie-mit-kurssprung-nach-starken-daten-199890.htm
http://www.finanzen.net/aktien/MorphoSys-Aktie
http://www.wallstreet-online.de/aktien/morphosys-aktie
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.