Analyse zur Aktie Tesla

Als sehr interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 1280 mal gelesen
Am 07.12.15
von homooeconomicus
zu Tesla

Technologiewette für nervenstarke und langfristig denkende Investoren

Ab nun sind meine Kommentare mit differenzierterer Empfehlung: Risikoeinschätzung, Chanceneinschätzung und Empfehlung.


1. Grundlegendes zu Tesla Motors

Tesla Motors, die Firma die Elektroautos popularisieren will, ist sicher eines der interessantesten unternehmerischen Projekte der Gegenwart. Die Frage aus Aktionärssicht ist allerdings ob Tesla auch Gewinne machen wird und wann das so sein wird. Firmengründer Elon Musk hat schon eine Reihe ambitionierter Firmengründungen hinter sich, so Zip2 (ein durchsuchbares Unternehmensverzeichnis) (1), Paypal (ein Internetbezahlsystem) und SpaceX (Raumfahrt). Musk kann also Unternehmen erfolgreich groß machen. Die Frage ist, ob dies auch bei Tesla klappen wird.

=======================================================================

2. Tesla fundamental betrachtet.

Börsenwert: 26,9 Mrd. € (2)

KGV (= Kursgewinnverhältnis)
Das Kursgewinnverhältnis von Tesla ist nicht berechenbar, da die Firma aktuell Verluste schreibt.

Gewinnentwicklung (2)

2013: -74 Millionen $
2014: -294 Millionen $
2015: -676 Millionen $ (Q1-Q3/2015)

Fazit: die Verluste von Tesla werden immer größer.

Umsatzentwicklungentwicklung (2)

2013: 2.013 Millionen $
2014: 3.198 Millionen $
2015: 3.788 Millionen $ (Q1-Q3/2015)

Fazit: die Umsätze von Tesla entwickeln sich dynamisch wachsend.

Dividende
Aktuell wird keine Dividende ausgeschüttet, womit die Dividendenrendite entfällt.

Fazit Fundamentaldaten: Aus fundamentaler Sicht sieht Tesla sehr schlecht aus. 26,9 Mrd. € Börsenwert stehen ständig wachsenden Verlusten gegenüber. Dividendenrendite gibt es keine. Alleine die stetig wachsenden Umsätze sind positiv zu verbuchen.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.