Analyse zur Aktie Carl Zeiss Meditec

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 410 mal gelesen
Am 20.02.16
von CashGod
zu Carl Zeiss Meditec

Grandioser Ergebnissprung

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Carl Zeiss Meditec - ein Qualitätsunternehmen aus Jena gelingt es im ersten Quartal 2015/16 einen grandiosen Ergebnissprung hinzulegen.

Der starke Dollar und das gute Asiengeschäft lassen den operativen Gewinn um satte 15% auf 32,2 Millionen Euro anwachsen. Somit erhöhte sich auch die operative Umsatzrendite auf 12,3% (vorher: 11,6%).

Daneben legte auch das Umsatzwachstum einen fast zweistelligen Sprung nach oben hin.
+9%
Carl Zeiss Meditec setzte bereits im ersten Quartal 2015/16 262,2 Millionen Euro um. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 16,7 Millionen Euro.

Die Aktie verlor dennoch, wobei jüngste Analysenmeinungen positive Hoffnungen schüren:

Norddeutsche Landesbank: kaufen mit Kursziel bei 31,00€ (+7,36%)

Vielen Dank für Ihr Interesse, ich hoffe ich konnte Ihnen bei der Investmentfindung weiterhelfen.
Weiterhin viel Spaß an informunity wünscht Ihr
CG
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.