Analyse zur Aktie Daimler

Als interessant bewertet
30 Bewertungen ∙ 350 mal gelesen
Am 08.06.16
von RunningForeve
zu Daimler

Daimler - Unter die Räder?

Daimler kaufen?

Wie man im Jahresbericht von Daimler (einsehbar auf deren Website unter Geschäftsbericht 2015) lesen kann, steigen in den letzten Jahren ihre Gewinne k0onstant. Doch dies sind eigene Angaben des Unternehmens, es gibt auch Klagen an Daimler wegen unglaublich hoher Überschreitung der Abgaswerte und ähnlichem, der Trend liegt zwischen buy und hold.

Pro:
Automobilaktien, in letzter Zeit immer weiter am Zusammenbruch. Nur Daimler, trotz gelegentlicher Korrekturen, im Gesamten bei einem positiven Verlauf. Trotzdem noch nicht wie andere Aktien, von denen man sich zur Zeit Erfolg verspricht in schwindelnde Höhen gestiegen, "dank" des Zusammenbruchs 2009 (manch einer erinnert sich wohl noch schmerzlich daran ;D). Hochs von wenig unter 100 Euro sind bei weiter steigenden Kursen zu erwarten.

Contra:
-Bullenfalle (mittelfristige Abwärtstrendlinie) mit der Folge, dass viele Leute von der Aktie abspringen, und diese an Wert verliert
-Abgasüberschreitungen
schwache LKW_Abteilung

Fazit:
Eine gute Aktie für Long-Investments und mittelfristig, wenn diese Aktie bis Ende des Monats gut steigt , eine sichere Bank.
Ich hoffe ich konnte ihnen helfen
Lg Thomas
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.