Analyse zur Aktie Alphabet (Google)

Als interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 1490 mal gelesen
Am 09.06.16
von NumberOne
zu Alphabet (Google)

Haupteinnahmequelle von Alphabet (Google) und deren Entwicklung

1. Das Unternehmen
2. Haupteinnahmequelle von Google
3. Wie viel verdient Google durch Android?
4. Fazit
5. Quellen

1. Die Suchmaschine des Unternehmens hat weltweit einen Anteil von etwa 73 % aller Suchanfragen des Internets (Februar 2015) Google gehört seit Jahren zu den wertvollsten Marken der Welt
Der Wert der Marke lag schon im Jahr 2014 bei ca. 160 Mrd USD
Der Umsatz des Konzerns liegt pro Jahr bei 75 Mrd USD. Es arbeiten gerade einmal knapp 62.000 Mitarbeiter bei Google, zum Vergleich der Premium Autohersteller Daimler beschäftigt derzeit über 280.000 Personen.

2. Die Haupteinnahmequelle ist Werbung. Neu ist das jedoch nicht, auch bisher lag die Haupteinnahmequelle in diesem Bereich. Doch die Art der Werbung wandelt sich stark. Heute ist das Geschäft immer mobiler und durch mehr Videowerbung wird Geld verdient. Besonders erfreulich ist für Google, dass YouTube einen extrem starken Zulauf hat und so das „Fernsehen von heute“ geschaffen wird.
Mehr User bedeuten in diesem Zusammenhang selbstverständlich auch mehr Reklame. Youtube ist derzeit dreimal so häufig als Startseite eingerichtet wie vor einem Jahr, dies verdeutlicht die positive Entwicklung.
Eine durchschnittliche Youtube pro Nutzung soll 40 Minuten lang sein, ein Zuwachs von mehr als 50 Prozent. Auch der Preis für einen durchschnittlichen Werbespot ist in den letzten Jahren deutlich teurer geworden, dies ändert jedoch nichts an der Beliebtheit.

Der Trend zur mobilen Internetnutzung zeichnet sich in allen Bereichen des Unternehmens ab. In zehn Ländern verzeichnet Googles Suchmaschine inzwischen mehr mobile, als Desktopanfragen. Beruhigend für die Aktionäre ist, dass der Datenkonzern das Werbegeschäft auf herkömmlichen Computern trotz dieses Trends bisher stabil halten kann.

Auf den ersten Blick ist es erschreckend, wenn man hört dass über 85% der Einnahmen aus einer Einnahmequelle kommen. Bei normalen...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.