Analyse zur Aktie Facebook

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 260 mal gelesen
Am 02.11.16
von Kleicki
zu Facebook

Facebook Inc. „Gefällt mir“, aber auch anderen?

Für fast jeden ist Facebook ein Begriff. Fragt man Passanten auf der Straße, was man als erstes mit Facebook in Verbindung bringt kommen Antworten wie „größtes soziales Netzwerk“ „Verbindung zu entfernten Freunden“ oder „Immer auf den neusten Stand“, aber auch „Datenkrake“ „Überwachung“ und „Zeitverschwendung“. Jeder hat dazu seine eigene Meinung und ich erzähl in diesem Kommentar meine!

Profil
Facebook Inc. ist das Unternehmen, das hinter dem derzeit größten gleichnamigen sozialen Netzwerk steckt und wurde am 4. Februar 2004 von Mark Zuckerberg, Dustin Moskovitz, Chris Hughes und Eduardo Saverin gegründet. Die Online-Plattform mit weltweit über 1,71 Mrd. Nutzern(Stand: Juni 2016) ermöglicht es sich virtuell mit Freunden und Familienmitgliedern zu verbinden, Fotos auszutauschen, Beiträge zu teilen und einen Einblick in das Leben der Prominenten zu bekommen. Es können nicht nur Personen, sondern auch Städte, Vereine, Gruppen und Unternehmen eine Facebook-Seite erstellen und deren Aktivitäten teilen. Umsätze generiert das Unternehmen durch Werbung. Möglichkeiten dazu sind die Facebook Ads oder Sponsored Stories. Weitere zugehörige Unternehmen sind der weltweit führende Messenger-Dienst WhatsApp Inc. (seit Februar 2014) mit seinen 1 Mrd. Nutzern und der Online-Fotodienst Instagram (seit September 2012)

Aussichten
Heute, den 2. November 2016 präsentiert Facebook die Zahlen für das 3. Quartal. Nachdem Tech-Giganten wie Alphabet(Google), die in ähnlicher Form wie Facebook über Werbung ihren größten Umsatz erwirtschaften, mit übertroffenen Erwartungen die Anleger überrascht hatte, stehen bei Facebook die Anzeichen ebenfalls nicht schlecht.
Jüngst hat CEO Mark Zuckerberg den „Workplace by Facebook“ vorgestellt, eine Plattform, die Austausch und Zusammenarbeit erleichtern soll. Facebook will damit die E-Mail aus den Firmen streichen und eine einfachere Form der Informationsbeschaffung bei vielschichtigen Mitarbeitergruppen...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.