Analyse zur Aktie Unicredito Italiano

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 290 mal gelesen
Am 26.01.17
von Katze02
zu Unicredito Italiano

Zusammenlegung

Am, 23.01.2017 hat Unicredito Italiano die auf der a.o. Hauptversammlung (12. Jan.17)) beschlossene Aktienzusammenlegung (Reverse Stock Split) vollzogen.

Die Zusammenlegung von zehn alten Aktien (ISIN: IT0004781412, WKN: A1JRZM) zu einer neuen Aktie (ISIN: IT0005239360, WKN: A2DJV6) verringert die Zahl der Stammaktien auf neu 617.718.817
(alt: 6.177.818.170) Stück.
Die Höhe des Grundkapitals und der Gesamtwert der Aktien verändert sich nicht.
Informunity sollte diese Zusammenlegung kurzfristig umsetzen.

Damit ist der Weg frei für die KE, wahrscheinlich noch in QI 2017.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.