Kommentar vom 18.04.17
AktieAmazon
Investor000
Bewertung:
Mehr als 20 Bewertungen
hervorragend3%
sehr interessant22%
interessant48%
mittelmäßig20%
uninteressant8%
Bisher 120 mal gelesen
Amazon oder Apple?
Amazon will sein Budget für "Prime Video" in diesem Jahr drastisch auf 4,5 Milliarden US-Dollar erhöhen. Amazon will auch viel Geld in die Übertragungsrechte stecken, z.B. für exklusive Übertragungen von NFL-Spielen. Auch in die Eigenproduktionen will Amazon mehr investieren -
z.B. in "The Grand Tour" ca. 250 Millionen.
Das Ziel, Marktführer bei Serien werden, und so neue Kunden vom Abo zu überzeugen.
Der zuständige Amazon Boss, Roy Price, sieht in diesem Bereich der exklusiven Angebote hohe Wachstumsraten und entsprechende hohe Margen.

Ganz anders bei Apple - z.B. dem Apple TV, wo mehr gesetzt wird auf zugekaufte Serien und Spielfilme, was zwar das Risiko des Selbstdrehens minimiert, aber auch die Chnce eines eigenen Blockbusters verhindert, durch den z.B. auch die Apple Spiele Konsole gefördert werden könnte.

Schlußfolgerung: Wenn Amazon die Ziele auch nur bedingt erfolgreich umsetzt, könnte Amazon mehr als nur "kratzen" am Erfolg von Apple, dem ja bisher immer noch teuersten Unternehmen der Welt.


Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.