Kommentar vom 18.04.17
InvestorBranchzero
Bewertung:
Mehr als 20 Bewertungen
hervorragend12%
sehr interessant40%
interessant46%
mittelmäßig2%
Bisher 172 mal gelesen
 Alphabet (Google) - Eine interessante Aktie?  
Alphabet Inc. (vor August 2015 Google Inc.) ist eine Holdinggesellschaft.

Google ist bei weltweiten Suchanfragen Marktführer unter den Internetsuchmaschinen.
Die bei den Suchanfragen gespeicherten Daten sind der „Schatz“ der Firma.
Der Vorläufer von Google startete 1996 unter dem Namen BackRub. Seit dem 27.09.1998 ist der Suchmaschinenbetreiber unter dem Namen Google online. Die Oberfläche der Suchseite Google hat sich seitdem nur geringfügig verändert.
Als Suchmaschine hat Google in Deutschland einen Marktanteil von über 90 %.
Google verkauft das Einblenden von gesponserten Links zu Suchbegriffen über AdWords.
Man kann auch über AdSense kontextabhänige Werbebanner in seine Webseiten einbinden.
Der Suchdienst von Google spielt genügend Geld ein, so dass das Unternehmen seine Aktivitäten durch Zukäufe und neue Angebote zunehmend erweitert.
So wurde Youtube am 09.10.2006 von Google für umgerechnet 1,31 Mrd. Euro (in Aktien) gekauft. Die Marke blieb bestehen.
Am 22.05.2012 wurde Motorola Mobility durch Google komplett übernommen. Der Kaufpreis betrug 12,5 Mrd. $.
Außerdem hat Google mit Google Chrome seit 02.09.2008 einen eigenen Webbrowser.
Des Weiteren ist eine Routenplanung über Google Maps möglich. Google Maps startete am 08.02.2005.
Mit Gmail betreibt Google einen eigenen E-mail- Dienst. Der Dienst erschien 2004
Mit Google+ versucht man sich seit dem 28.06.2011 im Bereich der sozialen Netzwerke zu etablieren.
Mit dem Messanger Google Hangouts tritt man in Konkurrenz zu Whats App.


Darüber hinaus betreibt Google mit Android ein eigenes Betriebssystem für mobile Geräte, wie Smartphones. Hier hat Android inzwischen einen Marktanteil von 87,5% bei den Smartphones erreicht (Stand 3. Quartal 2016).


Unter dem Dach der Alphabet Inc. fungieren folgend Tochterunternehmen:
Google (Bündelt das Kerngeschäft der Online und Internetdienste)
https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Inc.
Nest (Raumthermostate, Rauchmelder und Überwachungskameras)
https://de.wikipedia.org/wiki/Nest_Labs
Fiber (Hochgeschwindigkeits- Glasfasernetz)
https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Fiber
Calico (Biotechnologie)
https://de.wikipedia.org/wiki/Calico_(Unternehmen)
Sidewalk (digitale Stadt der Zukunft W-LAN, etc.)
https://en.wikipedia.org/wiki/Sidewalk_Labs
Capital G (hier bündelt Google seine Beteiligungen an Firmen z.B. Snapchat oder airbnb)
https://www.capitalg.com/companies/
X (Forschungsprojekte von Google, z.B. Internetangebote über Ballone)
https://de.wikipedia.org/wiki/X_(Unternehmen)
Verily Life Science (früher Google Life- Sciences, hier wird z.B. an blutzuckermessenden Kontaktlinsen geforscht)
https://en.wikipedia.org/wiki/Verily_Life_Sciences
Google Ventures (Beteiligungen an UBER und anderen Firmen)
https://www.gv.com/portfolio/
Waymo (Forschung und Entwicklung zu selbstfahrenden Autos)
https://en.wikipedia.org/wiki/Waymo






Wie man anhand der Projekte und Beteiligungen sehen kann wird Google bzw. Alphabet Inc. zukünftig nicht nur im klassischen Kerngeschäft der Internetsuche tätig sein.


Die Projekte und Beteiligungen wurden bewusst nur sehr kurz dargestellt. Wer sich darüber eingehender informieren möchte kann gerne selbst mit Hilfe der Verlinkungen bei den Quellenangaben tiefer einsteigen.

Damit ist das Tätigkeitsfeld der Firma grob beschrieben.
Nun möchte ich mich den Bilanzkennzahlen widmen:

Umsatzentwicklung in Mio $:

Umsatz 2016 90.272
Umsatzwachstum 16 20,3 %

Umsatz 2015 74.989
Umsatzwachstum 15 13,6 %

Umsatz 2014 66.001
Umsatzwachstum 14 18,8 %

Umsatz 2013 55.519
Umsatzwachstum 13 20,6 %


Umsatz 2012 46.039
Umsatzwachstum 12 21,4 %

Umsatz 2011 37.905
Umsatzwachstum 11 29,3 %

Umsatz 2010 29.321
Umsatzwachstum 10 24,0 %

Umsatz 2009 23.648
Umsatzwachstum 09 8,5 %

Umsatz 2008 21.795
Umsatzwachstum 08 32,1 %

Umsatz 2007 16.503
Umsatzwachstum 07 55,6 %

Umsatz 2006 10.604
Umsatzwachstum 06 72,8 %

Umsatz 2005 6.139
Umsatzwachstum 05 92,0 %

Umsatz 2004 3.200






Gewinnentwicklung in Mio $:

Gewinn 2016 19.478
Gewinnwachstum 16 19,1 %

Gewinn 2015 16.348
Gewinnwachstum 15 15,6 %

Gewinn 2014 14.136
Gewinnwachstum 14 9,4 %

Gewinn 2013 12.920
Gewinnwachstum 13 20,3 %

Gewinn 2012 10.737
Gewinnwachstum 12 10,2 %

Gewinn 2011 9.737
Gewinnwachstum 11 14,4 %

Gewinn 2010 8.505
Gewinnwachstum 10 30,4 %

Gewinn 2009 6.519
Gewinnwachstum 09 52,2 %

Gewinn 2008 4.282
Gewinnwachstum 08 1,8 %

Gewinn 2007 4.203
Gewinnwachstum 07 36,5 %

Gewinn 2006 3.078
Gewinnwachstum 06 110 %

Gewinn 2005 1.465
Gewinnwachstum 05 267 %

Gewinn 2004 399,1


Cash-Flow-Entwicklung in Mio $:

Cashflow 2016 36.036
Wachstum 2016 38,4 %


Cashflow 2015 26.024
Wachstum 2015 16,3 %


Cashflow 2014 22.376
Wachstum 2014 19,9 %

Cashflow 2013 18.659
Wachstum 2013 12,3 %

Cashflow 2012 16.619
Wachstum 2012 14,1 %


Cashflow 2011 14.565
Wachstum 2011 31,4%

Cashflow 2010 11.081
Wachstum 2010 18,9%

Cashflow 2009 9.316
Wachstum 2009 18,6%


Cashflow 2008 7.853
Wachstum 2008 36,0%

Cashflow 2007 5.775


Bei Investitionen von 10.212 Mio $ beträgt der free Cashflow in 2016:
25.824 Mio. $ was nach Angaben von morningstar.com einem Wert von 33,75 $ je Aktie entspricht.
Der Gewinn je Aktie beträgt laut morningstar.com für 2016 27,85 $ was bei einem aktuellen Kurs von 855,13 bei den Alphabet Inc. A – Aktien einem KGV von 30,7 entspricht.





Mit einem Bestand an liquiden Mitteln in Höhe von 86.333 Mio USD bei einer Bilanzsumme von 167.497 Mio USD zum 31.12.16 ist das Unternehmen finanziell sehr solide aufgestellt. Es hat genügend Barmittel, um den einen oder anderen Zukauf tätigen zu können. Auch beim Eigenkapital in Höhe von 139.036 Mio USD (31.12.16) ergibt sich eine sehr hohe Eigenkapitalquote. Zum 31.12.16 bestehen lediglich Gesamtverbindlichkeiten (Total Liabilities) in Höhe von 28.461 Mio $. Diese Summe ist nahezu komplett aus dem free Cashflow des Jahres 2016 bezahlbar. Größere die finanzielle Stabilität der Firma betreffende Risiken sind damit aus der Bilanz momentan nicht erkennbar.



Das gezeigte Umsatzwachstum ist beindruckend.
Mit einem Kurs von um die 850 $ ergibt sich ein KGV 2016 von 30,7. Dies erscheint zunächst relativ hoch.
Im Vergleich mit 10 jährigen US-Staatsanleihen, welche nahezu risikolos sind bietet Alphabet gemessen am aktuellen Gewinn sogar eine geringfügig höhere Rendite. Denn für 10 jährige US-Staatsanleihen beträgt der Zinssatz aktuell ca. 2,25 %. Alphabet hat ein aktuelles 2016er KGV von 30,7 und bietet damit eine auf den 2016 Gewinn bezogene Verzinsung von 3,25 %. Der Markt scheint hier noch zukünftiges Wachstum zu erwarten, deshalb wird nur 1 % Aufschlag verglichen mit 10jährigen US-Staatsanleihen gewährt.
Ob diese Bewertung auch zukünftig vom Markt bezahlt wird entscheidet sich mit den künftigen Wachstums- und Renditeaussichten und auch mit der zukünftigen Entwicklung des Zinssatzes auf Staatsanleihen

Es besteht das Risiko eines Kursabsturzes sollte das erwartete Wachstum kurzfristig ausbleiben. Durch die lang anhaltende Erfolgsgeschichte ist eine gewisse Erwartungshaltung da. Das kann leicht zu Enttäuschungen führen. Langfristig macht man mit dem Wert aller Voraussicht nach nicht viel verkehrt, wenn man davon ausgeht, dass das Wachstum im Onlinebereich auch zukünftig mit der zunehmenden Vernetzung (Internet der Dinge)noch lange nicht zu Ende ist. Die Möglichkeiten die dieser Markt in Zukunft bietet sind enorm. Google hat unter anderem mit Android bewiesen, dass es dazu in der Lage ist Standards zu setzen.


Quellen.

http://de.wikipedia.org/wiki/YouTube
http://de.wikipedia.org/wiki/Motorola_Mobility
http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Chrome
http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Maps
http://de.wikipedia.org/wiki/Gmail
http://de.wikipedia.org/wiki/Google%2B
http://de.wikipedia.org/wiki/Android_(Betriebssystem)
https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Inc.
https://de.wikipedia.org/wiki/Calico_(Unternehmen)
https://de.wikipedia.org/wiki/Nest_Labs
https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Fiber
https://www.googlewatchblog.de/2016/07/sidewalk-labs-so-alphabet/
https://en.wikipedia.org/wiki/Sidewalk_Labs
https://de.wikipedia.org/wiki/X_(Unternehmen)
https://techcrunch.com/2013/06/14/google-x-announces-project-loon-balloon-powered-internet-for-rural-remote-and-underserved-areas/
https://www.capitalg.com/companies/

https://en.wikipedia.org/wiki/Verily_Life_Sciences
https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Driverless_Car
https://en.wikipedia.org/wiki/Waymo
https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Hangouts
http://financials.morningstar.com/ratios/r.html?t=GOOGL&region=USA&culture=en_US
https://abc.xyz/investor/pdf/20161231_alphabet_10K.pdf
http://www.finanzen.net/zinsen/10j-US-Staatsanleihen


Disclaimer:
Dieser Beitrag dient ausschließlich zur Information und stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar.
Es kann keine Garantie oder Gewähr übernommen werden, dass die Inhalte richtig oder vollständig sind.
Sämtliche genannten Daten beziehen sich auf die genannten Quellen. Ich übernehme für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben keine Verantwortung und schließe jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.
Durch aktuelle Ereignisse kann dieser Beitrag veraltet sein. Keine Haftung für Verluste, die durch Nutzung dieses Beitrags verursacht werden.
Eine Anlageentscheidung sollte immer auf Basis eigener Recherchen und nicht nur auf Basis dieses Beitrages erfolgen.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.