Kommentar vom 11.08.17
AktieAdidas
Investorledebur
Nur wenige Bewertungen
sehr interessant70%
interessant20%
mittelmäßig10%
Bisher 38 mal gelesen
Adidas - Grenze nach oben erreicht?
Warum kam das Allzeithoch?

Erst am 3. August sollte adidas seine Ergebnisse für das zweite Quartal 2017 präsentieren.
Adidas wollte aber sein guten Nachrichten nicht so lange geheimgehalten und es wurden bereits am 27 Juli die vorläufigen Eckdaten veröffentlicht. Dadurch konnten die Investoren eine Anhebung der Prognose für das aktuelle Geschäftsjahr bewundern.
Als Reaktion schoss die Aktie in die Höhe und erreichte ein neues Allzeithoch.

Das Adidas Management blickt äußerst optimistisch in die Zukunft. Die Umsätze für das Jahr 2017 wollte man ursprünglich gegenüber dem Vorjahr um 12 bis 14 Prozent steigern. Das neue Wachstumsziel heißt nun 17 bis 19 Prozent. Beim Gewinn wurde ursprünglich ein Anstieg von 13 bis 15 Prozent prognostiziert. Dies ergäbe einen Gewinn von 1,2 bis 1,225 Mrd. Euro. Doch auch die Gewinnprognose wurde angehoben. Der Gewinn soll um 26 bis 28 Prozent steigen. Dies ergäbe einen Gewinn von 1,36 bis 1,39 Mrd. Euro.

Warum wurden die Prognosen angehoben?

Doch die ganzen Prognosen wurden nicht grundlos angehoben, denn im Juni Quartal stiegen die Umsätze um 19 Prozent auf 5 Mrd. Euro. Der Gewinn erhöhte sich um 16 Prozent auf 347 Mio. Euro. Hervorragend lief es für Adidas in China. In China konnte nämlich ein Umsatzplus von 28 Prozent erreicht werden. Mit 26 Prozent Zuwachs in Nordamerika und 19 Prozent Zuwachs in Westeuropa können sich die Umsatzgewinne auf den anderen Kontinenten ebenfalls sehen lassen.

Eigene Einschätzung der zukünftigen Entwicklung:

Durch die Quartalsergebnisse und den angehobenen Prognosen bekam die Adidas Aktie kurzfristig einen neuen Schub. Doch angesichts der nun schon lang andauernden Kursralle werden sich wohl viele fragen, ob sie den richtigen Zeitpunkt für einen Einstieg schon verpasst haben. Die Adidas Aktie kann man schon seit längerer Zeit nicht mehr als günstig bezeichnen. Die Kursrallye nach der Veröffentlichung der neuesten Prognosen hat zusätzlich für eine Verteuerung gesorgt. Dieser Anstieg bildet in meinen Augen bereits einen Teil der in Aussicht gestellten positiven Entwicklung des Konzerns ab. Langfristig wird die Aktie meiner Meinung nach zwar noch steigen, doch zurzeit ist sie schon sehr hoch bewertet. Sollte die Aktie in den nächsten Tagen/Wochen noch weiter fallen, könnte sie sich aber zu einem echten Schnäppchen entwickeln. In diesem Szenario ist sie auf jeden Fall zu empfehlen.

Ich hoffe ich konnte Sie mit diesem Kommentar weiterhelfen und wünsche Ihnen viel Erfolg auf Informunity!



Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.   



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Fond-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos
Adidas Aktie
Kurs: 188,49€     -0,6% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
ledebur
Investor
Rangliste
2595. Rang
Investor
Performance
IPQ 107
Aktien-Portfolios von ledebur haben sich im
Ø 1% p.a. schlechter entwickelt als der DAX.