Analyse zur Aktie Tesla

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 240 mal gelesen
Am 19.08.17
von armericanoo
zu Tesla

Trotz aller Schwierigkeiten im Vorfeld wird der "Elektroauto-Pionier" am Ende die Nase vorn haben

An Tesla scheiden sich die Geister: Top oder Flop? Längst zu heiß gelaufen oder noch Luft nach oben? Gerade bei der optimalen Bewertung der Tesla-Aktie tun sich Aktionäre derzeit besonders schwer. Einerseits gab es in den vergangenen Wochen gleich mehrere Gründe zum Jubilieren: Nach langer Vorankündigung wurden diesen Juli endlich die ersten Fahrzeuge des lang ersehnten neuen Typs "Model 3" an die Kunden ausgeliefert!

Inzwischen hatten sich bei der kalifornischen "Elektroautoschmiede" die Vorbestellungen für " Tesla Modell 3"" immerhin auf circa 400.000 Einheiten angehäuft - und das, obschon von dieser Fahrzeugreihe bis vor kurzem noch lediglich einige "Prototypen" existierten, mit dem das 2003 im US-amerikanischen San Carlos gegründete Unternehmen auch den breiten Automarkt zu erschließen gedenkt. Mit einem Einstiegspreis von immerhin 35.000 US-Dollar gilt das "nachhaltige" Vehicle als für "Jedermann" erschwingliches Elektroauto, das den Oberklasselimousinen etablierter Hersteller wie Daimler, Audi oder BMW nicht nur Konkurrenz machen, sondern zukünftig sogar den Rang ablaufen soll. Mittlerweile "sitzt" das visionäre Unternehmen auf mehr als 450.000 Vorbestellungen des "Modell 3", welche erst einmal "abgearbeitet" und ausgeliefert werden wollen - und täglich kommen etliche Neuorderungen hinzu...

Überdies können sich auch die aktuellen Quartalszahlen von Tesla sehen lassen: Immerhin wurde in diesem Zeitraum der Konsernumsatz mit 2,8 Milliarden US-Dollar mehr als verdoppelt, wohingegen sich die Verluste allerdings wie erwartet von 293 auf 335 Millionen Dollar ausgeweitet haben, sie fielen damit jedoch deutlich moderater aus, als von vielen Marktauguren zunächst befürchtet.

Drum mag es auch keinen wirklich verwundert haben, dass die Tesla-Anteilsscheine nach Bekanntgabe der Zahlen einen gehörigen Sprung in nördliche Gefilde machte, und...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.