Analyse zur Aktie Aixtron

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 280 mal gelesen
Am 05.01.18
von Katze02
zu Aixtron

Aixtron Chart - kommt die große W-Formation?

Anfang des Jahres 2017 hat man noch daran gezweifelt, ob die Elektronikfirma Aixtron überhaupt überlebt. Der Extrem Kurs von etwa 3€ damals zeigt das eindringlich. Nach dem Tief ging es dann wieder um mehr als 300% rapide hoch bis auf über 14€. Glückwunsch an die mit den starken Nerven, die diesen Gewinn erreichten.

Jetzt, zu Beginn des neuen Jahres, stellt sich aber die Frage: Wie geht es weiter?
Um es vorwegzunehmen: auch der Schreiber kann die Frage nur bedingt beantworten, also ohne Garantie aber mit Optimismus.
Dieser Optimismus für die Firma Aixtron basiert dabei auf 3 Annahmen:
erstens: es gelingt der Firma in 2018 wieder schwarze Zahlen zu schreiben.
zweitens: : Der Kauf von inzwischen mehr als 5% der Aixtron Aktien durch Oppenheimer.
drittens: der Chart seit dem Jahr 2000 deutet eine W-Formation an mit fantastischen Zielen: https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/chart.html?timeSpan=5Y&ID_NOTATION=24627359#timeSpan=SE&e&he

Ob der Optimismus für Aixtron auf der OLED Technologie beruht, auf der Chipnachfrage wegen Bitcoin-Schürfen oder generell der industriellen Revolution 4.0 kann momentan nicht beantwortet werden.
Beachtenswert ist die Aixtron SE allemal. Kurs z.Z. 12,70€

Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Aixtron Aktie
Kurs: 9,99€     +1,8% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor Katze02
Investment
Talent
IPQ 100
Investor
Rangliste
1611. Rang
Die Portfolios von Katze02 haben sich pro Jahr
um 0,1% schlechter entwickelt als der Aktienindex.