Analyse zur Aktie Wirecard

Als sehr interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 2620 mal gelesen
Am 06.01.18
von armericanoo
zu Wirecard

Agent 007 Wirecard - derzeit ausgestattet mit der Lizenz zum Gelddrucken

Kurzes Firmenprofil:

Die Wirecard AG ist einer der erfolgreichsten internationalen Anbieter elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Global unterstützt das Technologie- und Finanzdienstleistungs-Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München (Gründung 1999) über 20.000 Kunden aus unterschiedlichen Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der Minimierung von Forderungsausfällen. Die Wirecard Bank AG bietet Konten- und Kreditkarten-Dienstleistungen sowohl für Geschäfts- als auch Privatkunden und ist Principal Member von VISA, MasterCard und JCB und als Kreditkarten-Acquirer weltweit aktiv. Der Internet-Bezahldienst Wirecard ermöglicht Konsumenten zudem sicheres Bezahlen bei Millionen von MasterCard Akzeptanzstellen. Zusätzlich können registrierte Nutzer in Echtzeit untereinander Geld versenden oder empfangen. Darüber hinaus bietet die Wirecard-Gruppe über die eigene Bank Lösungen in den Bereichen Corporate Banking, Prepaid- bzw. Co-branded-Karten- sowie Konten-Produkte - sowohl für die Geschäfts- als auch für Privatkundschaft.

Der Vorstand der Wirecard AG prognostiziert für das Geschäftsjahr 2018 einen operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in einer Bandbreite von EUR 510 Mio. bis EUR 535 Mio.


Lukrative Finanzgeschäfte mit Finanzgeschäften – wer vor einem Jahr bei Wirecard eingestiegen ist, der kann sich heute über einen respektablen Depot-Gewinn von 130% freuen. Das Kerngeschäft der Bayern vollzieht sich strenggenommen im Hintergrund. Anders als virtuelle Zahlungsanbieter wie z. B. Paypal ist Wirecard für den einfachen Endverbraucher kaum nachvollziehbar, da zu den Wirecard-Kunden in der Hauptsache große Handelsketten ebenso zählen wie auch kleinere, mittelständische Unternehmen. Jene können hier nicht nur ihren gesamten digitalen Zahlungsverkehr abwickeln, sondern beispielsweise auch das eigene Risikomanagement sowie das Banking in kompetente Hände legen, wobei...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.