Kommentar zur Aktie Royal Bk Scotld

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 1160 mal gelesen
Am 16.09.10
von sfsaro
zu Royal Bk Scotld

Schreibt wieder schwarze Zahlen

The Royal Bank of Scotland Group (abgekürzt RBS) wurde im Jahr 1727 gegründet und hat sich seitdem zu einem weltweit zu findenden Finanzdienstleister entwickelt (2007 wurde es auf Hinblick der Marktkapitalisierung auf Platz 10 geführt).
Ihr Sitz ist in Edinburgh. Der Vorstand wird seit 2008 von Stephen Hester geführt. Nach massiven Finanzhilfen hält der britische Staat inzwischen ca. 70 % der RBS-Anteile. Die RBS wird von einem Gremium aus 19 Personen geführt.

Als einer der weltweit führenden Bankpartner von Unternehmen, Finanzdienstleistern sowie der Öffentlichen Hand bietet Sie Ihren Kunden eine umfassende Produktpalette
Auf dem deutschen Markt ist die RBS einer der größten Anbieter von Zertifikaten und ist Vorreiter in vielen Bereichen für zahlreiche Innovationen.
Anleger können mit den Zertifikaten der RBS unterschiedlichster Assetklassen z.B. Aktien, Indizes oder Rohstoffen börsentäglich versuchen Gewinne zu erzielen.

Innerhalb der Royal Bank of Scotland Gruppe ist die RBS WorldPay der Internet Bezahldienstleister. Hier werden täglich Millionen von Onlinetransaktionen für Unternehmen verschiedenster Art schnell, zuverlässig und sicher getätigt. Dies geschieht per Internet oder Telefon.

Aktuelles:
Im ersten Halbjahr 2010 konnte ein leichter Gewinn erzielt werden, was auf geringere Rückstellungen für Kreditausfälle zurückzuführen ist. Seit 2007 war dies der erste Gewinn und konnte die Erwartungen der Analysten übertreffen.
Demnach belief sich der den Aktionären zuzurechnende Gewinn auf 9 Mio. (Netto) Britische Pfund (GBP), gegenüber einem Verlust von 1,04 Mrd. GBP im Vorjahreszeitraum.

Im vergangenen Jahr betrug der Fehlbetrag 3,6 Milliarden Pfund. 2008 verzeichnete die Bank mit 24,3 Milliarden Pfund den größten Verlust in Geschichte Großbritanniens.

Trotz alledem bleibt die RBS trotz ihres Quartalsgewinn hinter den teils blendenden Zahlen der Konkurrenten wie HSBC, Barclays oder auch Lloyds zurück.
Mein Fazit: Man könnte wenn man wollte……. Das heißt für mich, ich würde mir die Aktien selber nicht kaufen. Es könnte aber auch ein Gewinn drin sein. Seit Januar 2010 hat sich der Wert der Aktie in etwa verdoppelt. Derzeitig liegt der Kurs bei ca. 0,60€.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Royal Bk Scotld Aktie
Kurs: 2,36€     -5,0% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
sfsaro
Aktuell wird kein IPQ für Investor sfsaro ermittelt.
Aktien-Portfolios von sfsaro haben sich im
Ø 6% p.a. besser entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Pro-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos