Analyse zur Aktie Borussia Dortmund

Als mittelmäßig bewertet
210 mal gelesen
Am 31.01.18
von thebest62
zu Borussia Dortmund

BVB: Aubameyang wechselt, die Aktie knickt kurzzeitig ein – was nun?

BVB: Aubameyang wechselt, die Aktie knickt kurzzeitig ein – was nun?

Das Wechseltheater um Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang ist beendet. Der Gabuner wird für 63,75 Millionen Euro an Arsenal London verkauft. Dies beschert dem BVB zwar einen satten Gewinn. Andererseits hinterlässt der Transfer eine große Lücke, die wohl nur schwer zu schließen ist.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.