Analyse zur Aktie Teva Pharma

Als hervorragend bewertet
10 Bewertungen ∙ 450 mal gelesen
Am 21.05.18
von armericanoo
zu Teva Pharma

Ein "alter Hase" haucht der arg gebeutelten Aktie durch weitere Zukäufe neues Leben ein

Kurz und bündig:

Warren Buffett baut Aktien-Beteiligung an der israelischen Teva Pharma aus und sorgt damit bei ihr für kräftigen Rückenwind. Zudem sieht das Teva-Management endlich Licht am Ende des Tunnels.


Die Nachrichtenlage bei der Ratiopharm-Tochter Teva war in den vergangenen Quartalen nicht gerade rosig. Der größte Generika-Hersteller der Welt kam einfach nicht aus den Negativ-Schlagzeilen heraus: Verluste in Milliardenhöhe, ein gigantischer Schuldenberg und eine kräftig abgesenkte Dividende waren die Zutaten des verherrenden Cocktails, welcher die Aktie vorübergehend mächtig ins Straucheln brachte. Im Sommer 2015 musste der Anleger noch 72 US-Dollar/Anteilsschein berappen – im vergangenen November dagegen konnte man sie sich für lediglich 11 US-Dollar ins Portfolio legen.

Dann aber sorgte der Einstieg von Warren Buffett für mächtig Auftrieb bei der Teva-Aktie. Zugleich scheinen die drastischen Sparmaßnahmen allmählich Früchte zu tragen. Das Management blickt zunehmend optimistischer in die Zukunft, und der Teva-Aktienkurs notiert mittlerweile mit etwa 21 US-Dollar auch deutlich höher als zu Beginn der Krise.


1.) Teva-Pharma – der weltweit führende Generika-Konzern

Teva Pharmaceuticals Industries (kurz Teva) gehört zu den 15 größten internationalen Pharma-Unternehmen und ist überdies der weltweit führende Hersteller von Medikamenten-Nacharmer-Produkten. Des Weiteren entwickelt und vertreibt die israelische Gesellschaft innovative Arzneimittel und pharmazeutische Wirkstoffe wie auch Original-Medikamente (Copaxone – Multiple Sklerose, Azilect – Parkinson). Insgesamt konzentriert sich das Unternehmen auf die Fachbereiche Onkologie, Neurologie, Pneumologie und Frauenheilkunde.


2.) Teva-Pharma - Preisdruck, Übernahmen und ein riesiger Schuldenberg

Die letzten Jahre waren geprägt von hohem Preisdruck (vor allem beim einstigen Kassenschlager Copaxone),...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Teva Pharma Aktie
Kurs: 7,90€     +1,5% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor armericanoo
Investment
Talent
IPQ 113
Investor
Rangliste
668. Rang
Die Portfolios von armericanoo haben sich pro Jahr
um 3,1% besser entwickelt als der Aktienindex.