Analyse zur Aktie Deutsche Post

Als interessant bewertet
290 mal gelesen
Am 28.05.18
von sartor
zu Deutsche Post

Die Deutsche Post Aktie geht wieder auf Kurs

Die Aktie der Deutsche Post AG mag manchem Betrachter langweilig erscheinen - jedenfalls bei
flüchtigem Hinschauen. Beschäftigt man sich intensiver mit dem Papier, bietet es durchaus gute
Gründe für ein Investment.

Da ist zunächst der boomende Online-Handel, bei dem ohne die Deutsche Post sozusagen nichts
läuft. Da die zukünftige weitere Zunahme dieser Handelsform leicht vorauszusagen ist, wird der
Spitzenreiter automatisch überproportional profitieren. Glänzende Aussichten!

Im vergangenen Jahr war die Deutsche Post mit einer Umsatzsteigerung von 6 % besonders
erfolgreich. Stieg dabei der Gewinn „nur“ um 3 %, so lag dies an einer höheren Steuerquote.
Operativ sieht der Gewinnanstieg mit gar 7 % besser aus. Hervorzuheben ist dabei die etwa
gleich gute Entwicklung aller vier Geschäftsfelder (Briefpost, Express, Fracht und Logistik)
des Unternehmens. Man ist also breit aufgestellt und kann die sich in jedem Feld bietenden
Chancen nutzen!

Die optimistischen Aussichten werden durch einen soliden fundamentalen Hintergrund
gestützt. Dazu einige Kennzahlen:

KGV =. 16
KUV = 0,7
Eigenkapital = 33 %

Mit einem Umsatz von 60 Mrd. Euro ist die Deutsche Post eines der größten deutschen Unternehmen.
Damit ist sie auch international eine Größe, was durch einen Exportanteil von 70 % unterstrichen
wird. Gerade im Export bieten sich dem Unternehmen weitere Chancen!

Besonders hervorzuheben ist die mit 3,4 % überdurchschnittlich hohe Dividendenrendite! Die
Dividende wurde seit 2012 stets erhöht, und es sieht nicht danach aus, als sollte sich daran in
den kommenden Jahren etwas ändern. Zur besonderen Freude der Aktionäre erfolgt die
Dividendenauszahlung ohne Abzug von Steuern.

In krassem Gegensatz zur positiven Geschäftsentwicklung steht seit einiger Zeit die
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.