Kommentar vom 18.07.18
Investor000
Bewertung:
Mehr als 20 Bewertungen
hervorragend3%
sehr interessant64%
interessant30%
mittelmäßig1%
uninteressant1%
Bisher 176 mal gelesen
Trump / Putin / EU
Es wird gerätselt, welchen militärischen Vertrag die USA und Russland geschlossen haben.

Russland verkündete, dass es bereit ist, den Vertrag zu erfüllen, der von den Präsidenten Wladimir Putin und Donald Trump "im Bereich der internationalen Sicherheit" vereinbart wurde.
Die US Regierung und das Pentagon weigern sich noch, solche Vereinbarungen zu bestätigen.
Präsident Trump und Präsident Putin trafen sich für etwa zwei Stunden während Ihres Gipfels in Helsinki "unter 4 Augen". Es ist jedoch immer noch nicht klar, was die beiden Männer während ihrer Sitzung diskutierten oder vereinbarten.

Generalmajor Igor Konashenkov, ein russischer Militärsprecher, sagte dazu in einer Erklärung am Dienstag:
"das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation ist bereit für die praktische Umsetzung der Vereinbarungen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump im Bereich der internationalen Sicherheit, welche erreicht wurden auf dem Gipfel von Helsinki. "

Das russische Militär "ist bereit, die Kontakte mit den US-Kollegen im allgemeinen Personal und anderen verfügbaren Kanälen zu intensivieren, um über die Ausweitung des Start Vertrags, die Zusammenarbeit in Syrien, sowie andere Fragen der Gewährleistung der militärischen Sicherheit zu diskutieren " bestätigte Konashenkov.

Der nationale Sicherheitsrat der USA bestätige nicht, was der US Präsident im 4 Augen Gespräch mit Putin vereinbart hatte. Laut NSC läuft noch die "Überprüfung des Gesprächs."
"der Helsinki-Gipfel war der Beginn eines Prozesses zwischen den Vereinigten Staaten und Russland, um Spannungen zu verringern und die Bereiche der Zusammenarbeit in unserem beiderseitigen Interesse voranzutreiben, " sagte der Sprecher. "Wir überprüfen die Diskussion zwischen Präsident Trump und Präsident Putin, unter Berücksichtigung möglicher nächster Schritte, und haben nichts weiter zu diesem Zeitpunkt bekannt zu geben. "
Das Pentagon lehnt es ebenfalls ab, zu kommentieren.

Bei der EU sollten jetzt eigentlich alle Warnlampen aufleuchten, denn Russland+USA bedeutet: die EU steht isoliert. Für die EU wird es damit immer dringender, eine eigenständige, von der USA unabhängige, Verteidigung aufzubauen. Rheinmetall ist hier gut aufgestellt. Für die Rheinmetall Aktie bedeutet das: der mehrjährige Trend nach oben geht mit hoher Wahrscheinlichkeit weiter, allerdings immer wieder unterbrochen durch Gewinnmitnahmen der bereits mehrere 100% gestiegenen Aktie.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.